Bonez MC, Raf Camora - Palmen Aus Plastik

%AutoEntityLabel%

Release Titel

Veröffentlichungsdatum

9 Sep 2016

Pressetext / Beschreibung

Reggae, Dancehall, Straßenrap – Palmen aus Plastik ist ein vielseitiges Unikat unter den deutschen Rap-Alben geworden und könnte ganz nebenbei einen weitreichenden Impact auf die Szene haben.

Nachdem Kontra K seine beiden Kumpels einander vorgestellt hatte, ging es ganz schnell: Der ersten Kollabo Geschichte auf RAFs aktuellem Solo-Album Ghost folgte schnell die Vermutung und schon bald die Gewissheit, dass ein ganzes Projekt des Wieners und des 187-Leaders auf dem Weg ist.

Nach dem Titelsong war schnell klar, dass mit dieser Platte für die Jahrescharts im Dezember zu rechnen ist und so wird es wohl sein. Meinungen:

Deutschrap, Reggae, Dancehall: "Palmen aus Plastik" als Herzrhythmusmassage für die alte Liebe

Nicht nur RAF und Bonez sind da gerade gut am Start. Kaas zum Beispiel hat auf Jamaika mit den Jugglerz eine Reggae-EP aufgenommen, auf der er die unterschiedlichen Spielformen des Genres mit diversen anderen Einflüssen vermischt. Der Bremer Rapper/Sänger Flo Mega hat zudem im Juli die herrlich dubbig wummernde Zebra EP veröffentlicht.

Ist "Palmen aus Plastik" das Album des Jahres? / Ausblick auf Manuellsen & Ufo361 - On Point

RAF Camora und Bonez MC haben mit Palmen aus Plastik ein stabiles Release veröffentlicht, aber hat es das Zeug zum Album des Jahres? Bevor Aria einen kleinen Ausblick auf Manuellsens Release Gangland und das kommende Ufo361-Mixtape Ich bin 2 Berliner gibt, diskutiert er das Potential, das in Palmen aus Plastik steckt.

Bonez MC & RAF Camora - Palmen aus Plastik [Review] - rap.de

Es ist ein Trip durch Marihuanawolken, zwischen den tropisch heiß-schwülen Gefilden der Dancehall-Insel, auf der sonnengeküsste Frauen ihre schönen Körper von Rum und Ganja beflügelt zum Off-Beat bewegen und durch die trappigen Ecken von Hamburg, Berlin und Wien, wo dir der Geruch von Regen auf poppigem, warmem Asphalt in die Nase steigt, bevor du bei düsterer Nacht mit der „Skimaske" auf das Geld aus der Kasse holst.

Die Meinung der Redaktion zu "Palmen aus Plastik" von RAF Camora & Bonez MC

Spätestens mit der Zusammenarbeit „Geschichte" auf RAF Camoras aktuellem Album „Ghøst" wünschten sich viele Leute eine Zusammenarbeit von RAF und Bonez MC auf Albumlänge. Dass das ganze allerdings so schnell in den Regalen landet, damit haben wohl nur wenige gerechnet. Nur vier bis fünf Monate nach ihren letzten eigenen Projekten gibt es die Kollabo bereits zu kaufen.

Endlich guter deutschsprachiger Dancehall.

laut.de-Kritik Review von Jan Ehrhardt " Ich hab' Bock diesem Dancehall-Ding meinen Stempel aufzudrücken. Deshalb machen RAF und ich jetzt auch ein gemeinsames Album", sagte Bonez MC vor knapp einem halben Jahr in einem Interview. Der Head-of- 187 und RAF Camora zusammen auf einer Platte, das bedeutet bereits allein der Namen wegen geballte Kompetenz.

Trackliste

1. Intro (prod. RAF Camora)

2. Ciao Ciao (prod. RAF Camora) 

3. Palmen aus Plastik (prod. Beataura & RAF Camora)

4. Mörder feat. Gzuz (prod. Beataura & RAF Camora)

5. Ohne mein Team feat. Maxwell (prod. RAF Camora)

6. Erblindet (prod. Beataura)

7. Evil feat. Tommy Lee Sparta (prod. RAF Camora)

8. Attackieren feat. Hanybal (prod. X-plosive)

9. Killa feat. D-Flame (prod. SuiGeneris)

10. Ruhe nach dem Sturm (prod. RAF Camora)

11. Vaporizer feat. Trettmann (prod. Beataura)

12. Dankbarkeit (prod. Irievibrations)

13. Skimaske feat. Gzuz (prod. Jambeatz & RAF Camora)

14. Cabriolet (prod. X-plosive)

15. Daneben feat. Trettmann (prod. Kitschkrieg)

Executive Producer: RAF Camora / Gemischt von: Nuri "NuSick" SingörGemastert von: Lex Barkey

Audio / Video

BONEZ MC & RAF CAMORA - PALMEN AUS PLASTIK (Official Video)

BONEZ MC & RAF CAMORA feat GZUZ - MÖRDER

BONEZ MC & RAF CAMORA feat. MAXWELL - Ohne mein Team

BONEZ MC & RAF CAMORA feat HANYBAL - ATTACKIEREN

Deinen Meinung zum Release?

Hilfreichste Rezensionen

10

Die Diskussion zum Thema "Kollabo Album des Jahres" kann damit ein für alle Mal geschlossen werden

Weiter ...

Azad, Bonez MC, Kontra K, Olexesh & mehr im Deutschrap-Update

Azad, Bonez MC, Kontra K, Olexesh & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 19.06.2020 - 14:36

Der Freitag ist wie immer bis zum Bersten gefüllt mit neuen Songs und obwohl es Sommer wird: Die Zahl an düsteren Straßentracks nimmt nicht ab, wie DJ Khaled.

Das Cover schmücken diese Woche Azad und sein Signing Erabi. Der Künstler aus Karlsruhe und sein Mentor aus Frankfurt demonstrieren die "Macht" von Bozz Music auf einem rücksichtslos harten Brett und haben sich das Titelbild redlich verdient.

Weil die Straße nicht vergisst

Undacava und NGEE bringen "Qualität". Das ehemalige AusserKontrolle-Mitglied und Nimos Signing machen so kompromisslosen Gangsterrap, dass man gleich meint, der Gullideckel würde einem verlockend zuzwinkern. Heftige Parts und eine melodische Hook machen den Track zu einem absoluten Hinhörer.

Ein absoluter Geheimtipp diese Woche ist der mittlerweile inhaftierte Zizi, mit "Mama I’m A Criminal". Ruhig und unaufgeregt kommt das Ding daher, bis ein brutales Sample als Hook reinklatscht und den Song zu etwas ganz besonderem macht. Das Soundbyte am Anfang gibt dem Ganzen dann noch die nötige Prise Realismus und vollendet das Feeling. Produziert hat den Song Sezbeatz.

Olexesh kehrt zurück zur Straße. Nach einigen Ausflügen in poppigere Gefilde, gibt es jetzt eine Ode ans Gheddo. Dabei zollt der Ukrainer ordentlich Respekt mit einer Hommage an einen der größten Deutschrap-Klassiker sowie einer Sammlung an legendären Samples zum Ende hin.

Es geht auch anders: Sommertracks sind der Vibe

Neben den ganzen Straßensongs sind aber natürlich auch Lieder für die heiße Jahreszeit dabei. Bonez MC macht weiter gespannt auf sein kommendes Soloalbum und haut mit "Big Body Benz" eine sommerliche Partyhymne raus. Heftige Dancehalleinflüsse machen das Ganze ordentlich tanzbar.

Auch sein ehemaliger Kollabopartner Kontra K bringt mit "Sonne" einen Song, der die Hitze auf dem Asphalt fast greifbar macht. Der gesungene Refrain des Berliners klingt dabei fast schon melancholisch und erinnert den Hörer an heiße Tage am Block.

Außerdem sind diese Woche neu bei Groove Attack: Kalim, Sinan-G, Farid Bang, Samra, Sierra Kidd, Dardan und viele mehr. Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)