Wieso Fler eine Woche Facebook-Sperre hatte

Na, wem ist es aufgefallen? Fler war in der vergangenen Woche ungewohnt ruhig auf Facebook. Nicht nur ruhig, sondern stumm, weil er anscheinend eine Sperre aufgebrummt bekommen hatte.

Seine Tweets von gestern verraten, dass man sich dafür bei seinem "Ex-Trainer und Ziehsohn" bedanken könne. Dabei dürfte es sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um den Fitness-Trainer Julian Zietlow handeln, dessen Namen Flizzy in seinen Tweets vermeidet – wegen Gesetzeskram und so. Vermutlich genau der Gesetzeskram, der ihm die Strafe eingebrockt hat.

Gleichzeitig bittet er seine Fans um Mäßigung, da er wohl die Unterlassungsklagen für böse Tweets seiner Follower kassiert. Weißte Bescheid jetzt! Eine Line hatte Fler dann auch noch parat und seit gestern ist er wieder auf Facebook unterwegs wie eh und je.