Wie Fler sich Rammstein zu Maskulin holt

 

Wer sich irgendwie auf den Seiten der Influencer und Modebegeisterten rumtreibt, begegnet ihnen: den übergroßen Band-Shirts. Meist sind es altehrwürdige Rockbands wie Metallica oder ACDC, deren Merchandise von den Fashionliebhabern neu aufgetragen wird.

Fler tut sich bekanntlich nicht nur als Rapper hervor. Er weiß auch immer über den Puls der Zeit Bescheid. Maskulin ist passendweise nicht ausschließlich Musiklabel, sondern auch eine Modemarke. Daher ist es absolut logisch, dass die neue Maskulin-Kollektion einen Rockband-Bezug aufweist. Bei Twitter postet Fler erste Aufnahmen:

FLER on Twitter

Auf den neuen Stücken befindet das Coverartwork von Rammsteins Album Sehnsucht. Das ist insofern nicht verwunderlich, als dass Fler schon öfter in Interviews von dem guten Verhältnis zwischem ihm und Rammstein-Frontmann Till Lindemann gesprochen hat. Vorgeführt wird die Kleidung auch stilecht von Sophia Thomalla, die immer mal wieder an der Seite des Sängers zu sehen ist.

Hier sieht also alles ziemlich harmonisch und abgesprochen aus. In Amerika regt sich Marilyn Manson aktuell gewaltig darüber auf, dass Justin Bieber sein Gesicht für teures Tour-Merchandise benutzt hat. Fler hingegen ist ganz und gar nicht aufgebracht: Für ihn geht die Bewunderung Rammstein gegenüber sogar soweit, dass er sich durchaus ein Feature vorstellen könnte.

Wie Fler sich ein Feature mit Rammstein klären könnte

Marketingtechnisch wäre es wohl der Move schlechthin. Eine Zusammenarbeit zwischen Fler und Rammstein, der vermutlich bekanntesten deutschen Band auf dem internationalen Musikmarkt. Dass die Möglichkeit durchaus besteht, verriet Fler nun im neuen Interview mit TV Strassensound. Dass Fler gut mit Sophia Thomalla, der (Ex)-Freundin von Rammstein-Frontmann Till Lindemann befreundet ist, wissen wir.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de