Street Art: Nackte Kim Kardashian soll Kanyes Präsidentschaftsabsichten unterstützen

 

Kanye produziert Schlagzeilen und News am Fließband und muss nicht mal selbst etwas dafür tun. Der Hype um seine Person hat sich so sehr verselbstständigt, dass Leute wie der Street-Art-Künstler Pegasus Bilder seiner Frau Kim Kardashian an Häuserwände bringen, um Yes Präsidentschaftsabsichten zu pushen.

Damit das Ganze etwas interessanter wird, hat er Kim K. nackt abgebildet und die Zensur erfolgt mit dem Statement "Kanye for president". Gegenüber Mashable sagte der Street-Art-Künstler:

"Er ist ein weltweiter Superstar und die amerikanische Politik ist ein Teil der Promi-Gesellschaft geworden. Er ist der Beste auf der Welt in dem, was er tut, daher denke ich, er ist höchst qualifiziert. Außerdem ist die Vorstellung, Kim Kardashian als First Lady zu haben, ziemlich unterhaltsam."

Shout out to Sue Bell for all your help today! Thanks for all the bum snaps! 󾌲󾌴󾌬

Posted by Pegasus Street Artist on Mittwoch, 9. September 2015

Kanye for President? Who buys it? Many thanks to Urban art International for supplying me with the wall today! X

Posted by Pegasus Street Artist on Mittwoch, 9. September 2015
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de