Lena Meyer-Landruth wurde kürzlich von einem Magazin auf eine Line von K.I.Z.-Mitglied Tarek angesprochen. Ihre Reaktion darauf sollte sie pantomimisch darstellen.

In Sidos Allstar-Track 30-11-80 hat bekanntermaßen auch Tarek einen Part. Die letzte Line in diesem richtet sich an die 23-Jährige Eurovision Song Contest-Gewinnerin. Tarek rappt: "Ich würde Lena Meyer-Landruth f*cken, selbst wenn Sie meine Tochter wär."

Lena deutet auf ihr Handgelenk und damit an, sie habe keine Zeit dafür. K.I.Z. teilten das Video auf Facebook und kommentierten: "Die 30 Sekunden wird sie ja wohl haben..."

Am 3. Juli bringen Maxim, Tarek, Nico und DJ Craft übrigens ihr neues Album raus. Hurra Die Welt Geht Unter heißt es. Infos dazu gibt es hier.

Die 30 Sekunden wird sie ja wohl haben...

Posted by K.I.Z. on Donnerstag, 30. April 2015

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mauli ft. Tarek, Sido & Bausa – Limewire [Video]

Mauli ft. Tarek, Sido & Bausa – Limewire [Video]

Von Clark Senger am 10.12.2018 - 15:08

Vielleicht ist Mauli nicht der Rapper, nach dem die Szene am lautesten ruft. Dafür ist er ein Rapper, den sie 2018 verdient. Der Berliner trollt mit seinem neuen Song "Limewire" auf allerhöchstem Niveau Abläufe der Rapindustrie. Seine drei prominenten Feature-Gäste Tarek, Sido und Bausa teilen sich ab der 2-Minuten-Marke nur knapp 20 Sekunden für ihre Auftritte. Aber hey, hauptsache Features – darauf kommt es nämlich an.

Dass er es mit dieser hochkarätigen Konstellation offenbar auch kurzzeitig in die größte Playlist schaffte, feiert er auf Instagram mit diversen Memes:

Auch das Video greift das Händchenhalten der Szene für mehr Klicks und Streams ironisch auf. Neben Ausschnitten aus Videos der Gäste tauchen auch Clips von Kay One, Olexesh, Casper und Marteria sowie MoTrip in Maulis Musikvideo auf. Dass es sich mit Ausnahme von "Supernova" um Songs mit Mainstream-Artists wie Lena, Pietro Lombardi und Vanessa Mai handelt, ist sicher kein Zufall. Tareks Fußballer-Rap-Parodie ist ein weiteres Highlight, das ins Gesamtbild des Songs passt. Nice. Übrigens nicht Maulis erster gelungener Troll-Move.


MAULI x TAREK KIZ x SIDO x BAUSA - LIMEWIRE (prod. MAULI)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)