Sentino erhebt Vorwürfe gegen Fler: "'Bist Tot' wurde geschrieben bei Whatsapp"

Sentino kehrt dem deutschsprachigen Rap offenbar den Rücken und macht künftig nur noch Musik auf Polnisch.

Sehr zum Missfallen von Fler, der seinem Unmut in einer Video-Ansage Luft gemacht hat und etwas Licht in die Angelegenheit bringen konnte.

Sentino selbst meldet sich nun via Instagram zu Wort und veröffentlicht dort einen Screenshot, der anscheinend einen Chat-Verlauf zeigt.

#Fler #Tourgage 0€ #messerangriff #hurensohn Beleidigung #allesnurgeklaut #koolsavas 5000€ für #feature 3000€ pro #toptenalbum #modernesklaverei #interview #internet #gangster #unterdrückung #Marvin #leibeigener #vibe #81 #verkaufen #ghot #dealer #anscheissen im #Interview #alleverkaufen #paragraph31#ghostwriting #keinrespekt #fürdieeigenenleute

See this Instagram photo by @sentino_official * 501 likes

Anhand der beigefügten Hashtags und den über 500 Kommentaren lässt sich erschließen, dass es sich dabei um Nachrichten von Fler an Sentino handeln soll.

Sollte das stimmen, sieht es ganz danach aus, als sei Fler extrem wütend auf Sentino und wolle nach ihm suchen beziehungsweise suchen lassen.

Aufgrund der offenbar verletzten Vertragsbedingungen erwarte Sentino außerdem auch noch Post vom Anwalt.

Der packt seinerseits aus: Die Hashtags von Sentino deuten daraufhin, dass er gar keine Tourgage erhalten haben soll und nur 3000 Euro "pro Top 10-Album".

Außerdem lassen sich einige Hashtags so interpretieren, als habe Fler Kool Savas 5000 Euro für ein Feature bezahlt.

In den Kommentaren geht es munter so weiter. Dort gibt Sentino an, Fler habe ihm geschrieben, dass er tot sei:

"Er hat geredet in der Öffentlichkeit also hat er hier seinen Nachtisch. Bist Tot wurde geschrieben bei Whatsapp. Flizzy Du Mörder wir warten!!! [sic]"

(null)

(null)

Sentino scheint auch der Meinung zu sein, dass Fler psychisch krank ist und kündigt nebenbei sowohl eine Single als auch ein Album an - für fünf Euro pro CD:

"Ich bin der Meinung das Fler psychisch krank ist. Ich wollte das gut machen und habe ALLES auf eine Karte gesetzt aber er ist eher daran interessiert die Leute zu f*cken wie Thunfische statt Geld zu machen [sic]"

Was an der Sache dran ist, ob der Screenshot echt ist und ob stimmt, was Sentino hier so von sich gibt, wissen wir natürlich nicht.

Was bisher geschah:

Sentino hat Deutschrap offenbar wieder den Rücken gekehrt

Der Deal im Januar, ein Hit im Februar, das "epische Interview" im März, dazu den vielleicht polarisierendsten deutschen Rap-Act als Partner - eigentlich sah es so aus, als wäre Sentino auf dem besten Weg, wieder in der Szene Fuß zu fassen. Jetzt scheint er sich allerdings wieder abzuwenden und sich wieder auf Polen zu konzentrieren.

Fler mit Klartext zu Sentino: War es das schon wieder mit Deutschrap?

Seit einigen Woche gehen Gerüchte um, dass Sentino der deutschen Szene schon wieder den Rücken gekehrt hat. Anhaltspunkte gab es ja genug. Jetzt spricht Maskulin-CEO Fler in einem Ansagevideo (siehe unten) Klartext zum Thema: Also Sentino hat 'nen Vertrag bei Maskulin. Den möchte er nicht weiter erfüllen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

oh david... hast du nicht mal für die juice geschrieben? und jetzt machste bild-meldungen über solche klatschgeschichten? was hat dich bloß so ruiniert...

auch behinderte haben ein recht auf arbeit

Rapupdate 2.0 natürlich wieder direkt am Start!

word

Genau "Georgetown", weil jeder sich die wichtigen Namen von Autoren bei der wichtigen Juice merkt. Hättet direkt mit Juice-Crew unterschreiben können

beef beef beef ja man alter,beste man. eins nicer beef bitte mehr davon ihr seit die besten. # TIEH

Das ist echt schade, Sentence ist n top Rapper, außerdem waren Fler und Sentino ne Kombi die einfach gepasst hat.

keiner kommt klar mit karotten escobar

Wo sind die ganzen Kommentare über Rooz hin? Habt Ihr nicht mal die Eier, die stehen zu lassen - oder schämt Ihr Euch selbst für den peinlichen Schmock? Macht doch noch mal 1 Homestory über Sinan, der wird bestimmt bald den Durchbruch schaffen. #nicht Oder noch ein bisschen mehr über Banger Musik. Das ist endlich mal was mit Niveau. Drecksseite!

Die Sache mit den Thunfischen verstehe ich nicht?! Ist das so dreimal um die Ecke denken Kreuzworträtsel Rap?!

thunfische sind viel geld wert

Danke für den Artikel. Is durchaus ne News wert. Auf rapupdate war der Artikel recht mager, deshalb hab ich hier nochmal geguckt. . Hab ihn gelesen, nicht aus Geilheit auf Beef, sondern weil ich wissen wollte was los is mit denen. Schade, sieht wohl nach nem endgültigen Ende aus. Hatten so viel Potential zusammen die beiden.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler unterbreitet Bushido Friedensangebot

Fler unterbreitet Bushido Friedensangebot

Von Michael Rubach am 28.02.2021 - 12:38

Kann der Beef zwischen Fler und Bushido noch begraben werden? In einem Live-Stream von Rooz hat der Maskulin CEO unvermittelt genau das in Aussicht gestellt. Fler betonte dort mehrfach, dass er Frieden schließen wolle.

Frieden? Fler macht Bushido ein Angebot

Flankiert von Rooz und Neu-Maskulin-Signing Bass Sultan Hengzt wendet sich Fler im Verlauf des Streams direkt an seinen Erzfeind Bushido. Das Statement sei nicht als "miese Ansage" zu verstehen. Dementsprechend ruhig trägt er sein Anliegen vor und erklärt, wie der Streit ein Ende finden könnte. Der in die Brüche gegangenen Freundschaft räumt Fler hingegen keine neue Chance ein.

"Bro, Friedensangebot. Frieden. Frieden. Wir wollen Frieden. [...] Seelischen Frieden. Wir werden nie wieder Freunde. Brauchen wir nicht. Das Thema ist durch. Aber es ist wirklich ein Friedensangebot. Ich verspreche dir, mach ein Statement und sag: 'Ich will Frieden.' Bam! Die Sache ist durch. Ich kann bestimmt noch drei, vier, fünf andere Rapper anrufen und denen auch sagen: 'Lass den mal jetzt machen.' Und dann mach deine Musik. Mach deine Musik. Mach Welle. Wenn deine Fans, dir deine Welle abkaufen, was soll ich mich darüber aufregen?"

Auf YouTube stößt Flers unerwarteter Move auf positive Resonanz. In den Kommentaren zollen ihm User*innen für sein Verhalten Respekt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Disses aus dem ersguterjunge-Lager dürfte Flers Vorstoß für die Beobachter*innen des Beefs kaum vorherzusehen gewesen sein. Speziell Animus hatte vor wenigen Tagen noch gegen Fler ausgeteilt – inklusive Mutterbeleidigungen. Dahingehend sagt Fler, dass sowohl Bushido als auch Animus viel Material und eine große Angriffsfläche für eine musikalische Reaktion bieten würden. Eine solche Antwort aus dem Maskulin-Camp könne "das ekligste Ding der Welt" werden.

Außerdem sei Fler in der Lage, direkt einen weiteren Disstrack auszupacken. "Noname 2" liege schon lange herum. Im ersten Teil droppte Fler reichlich Lines, die auf das Privatleben von Bushido abzielten.

Dieser hat für heute Abend eine YouTube-Ansage angekündigt. Bereits Mitte 2020 überraschte Fler mit einer spontanen Versöhnung. Diese entpuppte sich jedoch schnell als Trollerei.

Frieden mit Bushido? Fler trollt auf Instagram

Da haben einige für ein paar Minuten große Augen gemacht. Fler postete in seiner Insta Story einen vermeintlichen Screenshot von einem Videochat mit Bushido und schrieb dazu ganz locker "alles geklärt". Wie? Einfach so? Um das Ganze etwas realistischer wirken zu lassen deutete er an, Farid Bang und Rooz hätten ihm ihren Segen für den Frieden gegeben.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!