Schießerei in Lil Waynes Haus? (Update: Nur eine Falschmeldung)

Auf Lil Waynes Anwesen sollen gerade einige Schüsse gefallen sein. In einem Anruf wurde behauptet, dass vier Leute verletzt sein könnten. Das Label Cash Money hat bereits bestätigt, dass Lil Wayne nicht im Haus gewesen sein soll. 

Gerade ist unklar, was genau passiert ist. Es könnte sich auch um eine Falschmeldung handeln, aber ein Sondereinsatzteam macht sich bereit, das Haus zu stürmen und die Situation aufzuklären. 

Ein Livestream von Weezys Anwesen zeigt, was gerade dort passiert. Aktuell wurden noch keine Anzeichen dafür gefunden, dass tatsächlich Schüsse gefallen sind.

Update: Das Einsatzteam hat inzwischen angeblich das ganze Haus gesichert. Keiner soll zu Schaden gekommen sein. Jetzt stellt sich die Frage, von wem der Anruf kam und warum jemand sich so einen "Spaß" erlauben sollte? Wenn der Anrufer gefunden wird, wird es wohl sehr teuer für ihn werden.

WSVN-TV - 7NEWS Miami Ft. Lauderdale News, Weather, Deco

Artist
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de