Rappende Fußballer – Özil, Benzema und Co. kicken Lines

Kaum ein Berufsstand wird dermaßen vergöttert, wie der des Profifußballers. Millionen verehren sie, sie sind Vorbild und Hassobjekt zugleich und in den Stadien dieser Welt liegen ihnen die Massen zu Füßen. Manchen scheint diese Art der Verehrung allerdings nicht auszureichen und so versuchen sie, abseits des Platzes auf sich aufmerksam zu machen. Einige Kicker greifen dabei zum Mic und dabei häufig leider auch daneben. Wir stellen dir nun im Folgenden die populärsten Fußballer vor, die sich im Laufe ihrer Karriere als Rapper versucht haben.

Deutsche Nationalmannschaft (1994)

Im Jahr 1994 reiste die deutsche Nationalmannschaft als einer der absoluten Topfavoriten auf den Titelgewinn zur Weltmeisterschaft in die USA. So war das Team mit Weltstars wie beispielsweise Lothar Matthäus, Rudi Völler oder auch Jürgen Klinsmann gespickt, die ihre Klasse bereits beim Titelgewinn vier Jahre zuvor unter Beweis stellen konnten. Als Einstimmung auf das Turnier performte die Mannschaft mit den Rappern von 4 Reeves den Song Everybody's going to the USA und bewies dabei, dass die Jungs am Mic eine deutlich traurigere Figur abgeben als auf dem Platz. Das Turnier verlief zudem ebenso unglücklich wie dieser Auftritt und Deutschland schied im Viertelfinale gegen Bulgarien aus. 

Asamoa Gyan

Krachend klatscht das vom Elfmeterpunkt abgefeuerte runde Leder ans Aluminium, während Kevin Prince Boateng entkräftet zu Boden geht und ganz Ghana in Tränen ausbricht. Aber der Reihe nach: In der letzten Spielminute der WM-Partie Ghana gegen Uruguay drängen die Ghanaer auf den entscheidenden Treffer. Dieser wäre auch gefallen, hätte Uruguays Stürmer Luis Suarez den Ball nicht in der letzten Minute mit der Hand von der Linie des eigenen Tores gekratzt. Rot für Suarez und Elfmeter für Ghana war die Folge. Was dann geschah, ist Geschichte: Gyan vergab und das Spiel ging ins Elfmeterschießen, das die Uruguayer für sich entscheide konnten. Der damalige Schütze des entscheidenden Strafstoßes, Asamoah Gyan, könnte diese herbe Niederlage möglicherweise durch seine musikalischen Tätigkeiten kompensiert und den Frust über den verschossenen Elfmeter einfach weggetanzt haben.

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

EA Sports veröffentlicht Soundtracks zu FIFA 20 & Street-Modus "Volta"

EA Sports veröffentlicht Soundtracks zu FIFA 20 & Street-Modus "Volta"

Von Clark Senger am 14.09.2019 - 17:32

Am 27. September erscheint das neue FIFA 20, das Fußballfans und Anhänger der Reihe wie jedes Jahr spalten dürfte. Für weniger Diskussionsbedarf als neue Modi, die Skillung der Spieler und Neuerungen im Gameplay sorgen jährlich die Soundtracks, in denen EA Sports oft ein gutes Ohr für den richtigen Mix und einzelne Genres bewiesen hat. Es ist keine Überraschung, dass wir auch in der Saison 19/20 wieder so manchen Rapper zu hören bekommen.

FIFA 20 Soundtrack mit Skepta, Anderson .Paak & mehr

Die bunte musikalische Mischung kommt dieses Jahr mit ein paar Hochkarätern und dem ein oder anderen Geheimtipp aus dem erweiterten Rapkosmos. Der Fokus in diesem Bereich liegt aber deutlich auf Grime und der UK-Szene.

Aus Skeptas aktuellem Album "Ignorance Is Bliss" findet sich "Same Old Story" in der Tracklist. Slowthai, P Money, Giggs und D Double E sind gleich mehrfach vertreten. Für weitere Beiträge von der Insel sorgen unter anderem AJ Tracey, Footsie, Loyle Carner, Wiley, Not3s und Little Simz.

Außerdem mit an Bord: Anderson .Paaks Grammy-prämierter Track "Bubblin'", NY-Veteran Swizz Beatz, GoldLink, P-Lo, Sampa The Great, der legendäre Kool Keith und mehr Rapper aus aller Welt. Auch sonst lohnt sich wie gewohnt ein Blick auf die Playlist, auch um seinen musikalischen Horizont zu erweitern.

Der Volta-Spielmodus, der als inoffizieller Nachfolger zur FIFA Street-Reihe verstanden wird, gibt es einen eigenen Soundtrack. Volta, quasi ein Spiel im Spiel, bietet Alternativen zum klassischen 11v11-Spiel und eine deutlich urbanere Atmosphäre.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!