Promophase läuft: Bushido twittert Donald Trump an
bushido_screen_video_800_2017

 

Die Aktivitätskurve von Bushido im Internet geht in den letzten Tagen wieder deutlich nach oben. Sein noch titelloses Album erscheint am 5. Mai.

Mit der ersten Ansage landete der Berliner mal eben auf Platz 1 der YouTube-Trends und gab damit außerdem den vermeintlichen Startschuss für die Promophase zum neuen Release.

Das Spiel mit den (sozialen) Medien geht wieder los und so twitterte Bushido kurzerhand die Person an, über die wohl derzeit weltweit am meisten gesprochen wird – den neuen US-Präsidenten:

"@realDonaldTrump could i get a shoutout for my upcoming album?"

Der Berliner erlaubt sich einen Gag und fragt nach einem Shoutout für sein kommendes Album. Die Twitter-Community erledigt zuverlässig ihren Job und sorgt für den obligatorischen CCN 4-Witz und eine Antwort straight aus dem im Internet omnipräsenten Trump-Tweet-Generator:

Bushido on Twitter

@realDonaldTrump could i get a shoutout for my upcoming album?

Patrick Bang on Twitter

@bushido @realDonaldTrump CCN4 mit Don Trump

Timo Blaschke on Twitter

@bushido da isses WAHNSINN!!!

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de