PA Sports vs. Sun Diego: "Wäre mal ein Battle auf absolutem Top-Niveau"

Der Beef zwischen PA Sports und Sun Diego/Julien Sewering hat in den letzten Tagen für einige Aufregung gesorgt. Nachdem PA die beiden in HS.HC gedisst hatte, flogen Ansagen hin und her und die Reifen von Juliens Auto wurden von irgendjemandem zerstochen.

So unschön das Ganze auch geworden ist, Separate hat die Hoffnung, dass uns am Ende ein spannendes Battle auf musikalischer Ebene erwarten könnte. Er behauptet, das Duell wäre ein Battle auf "absolutem Top-Niveau". Beide seien "lyrische Monster".

Separate

Pa Sports gegen Sun Diego wäre mal ein Battle auf absolutem Top Niveau. Sehr viel besser als diese beiden MCs gehts nicht. Beide sind lyrische Monster. Hauptsache es bleibt sportlich dann profitieren...

Nach der Reifenaktion spricht er außerdem allen Rap-Fans aus der Seele, wenn er sagt, dass alle davon profitieren würden, wenn es friedlich bleibe. Und er hat vermutlich Recht. Dass SpongeBozz battlen kann, müssen auch seine größten Hater zugeben. Und PA Sports hat vor gar nicht allzu langer Zeit in #waslos erklärt, Beef in einem Battle am Mic klären zu wollen:

PA Sports will eine kleine Revolution für deutschen Rapper-Beef

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/AboBOHH ✚ KOMPLETTE #WASLOS MIT ROOZ: hiphop.de/node/298069 Beef unter deutschen Rappern? - PA Sports hat die Schnauze voll. Der Essener macht einen Vorschlag, wie Streitigkeiten ab sofort geklärt werden sollten und dürfte damit bei Fans auf große Zustimmung stoßen: einfach battlen! PA SPORTS - "ZURÜCK ZUM GLÜCK" - 03.06.2016: ► Lmt.

Leider scheint es da zu hapern. Obwohl inzwischen jeder weiß, wer unter dem Schwammkostüm steckt, gibt Sun Diego sich größte Mühe, nicht sein Gesicht zu zeigen und die Öffentlichkeit abseits des Internets zu meiden. Dass PA Sports auf der Bühne ein ernsthaftes Battle gegen einen Schwamm austrägt, scheint auch eher unwahrscheinlich. Für ein Live-Battle müsste Diego also den nächsten Schritt in seiner Karriere machen, der auf Dauer ohnehin kaum vermeidbar erscheint.

Also vielleicht eher mit Songs? Wir werden sehen. SpongeBozz und PA Sports haben beide noch ein paar Wochen Promophase vor sich. Erfahrungsgemäß passen Disstracks und Promophasen für Rapper ganz gut unter einen Hut.

So oder so: Ein sportliches, musikalisches Duell von zwei erfolgreichen Rappern – davon würden alle profitieren. Oder gibt's da Einwände?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Du Ehrenloser": Capital Bra reagiert auf Disstrack von King Khalil

"Du Ehrenloser": Capital Bra reagiert auf Disstrack von King Khalil

Von Michael Rubach am 31.07.2020 - 15:36

UPDATE vom 1. August:

King Khalil hat sich öffentlich sei Capital Bra für seinen Disstrack entschuldigt.

Nach Disstrack: King Khalil entschuldigt sich bei Capital Bra

Original-Meldung vom 31. Juli:

Früher zusammen bei Team Kuku, heute an unterschiedlichen Fronten des Deutschrap-Spektrums: Capital Bra und King Khalil haben offensichtlich Beef. Nachdem in der Nacht zum Freitag ein King Khalil-Track mit dem vielsagenden Titel "Bra" online ging, meldet sich der Bratan höchstselbst via Insta-Story und zeigt sich enttäuscht bis wütend.

King Khalil disst offenbar Capital Bra auf "Bra"

King Khalil und Capital Bra verbindet eine gemeinsame Vergangenheit. Beide Berliner Rapper veröffentlichten eine Zeit lang ihre Musik über Team Kuku. In ihrer Historie tauchen auch zahlreiche Kollabo-Tracks auf (beispielsweise "Kreide", "Geld machen", "Zweistellige Haftstrafen" oder "Fluchtwagen glänzen"). Als Capital Bra schließlich im Juni 2018 seine Trennung von Team Kuku bekanntgab, verlief das Ganze nicht ohne Zwischentöne. Von einem öffentlichen Streit konnte jedoch nie die Rede sein.

Fast zwei Jahre später nennt King Khalil seinen ehemaligen Wegbegleiter Capital Bra nicht beim Namen. Dennoch ist ziemlich offensichtlich, an wen er seine Botschaft adressiert. So spielt er in der Hook mehrfach mit dem für Capital so prägnanten "Bra".

"Nur damit du weißt, du warst schon damals nicht real / Weil du singst bei den Bullen, macht es 'Bra' aus dem Jeep"

Auch fallen zahlreiche Anspielungen auf einen Verrat. Zudem wirft King Khalil seinem Kontrahenten vor, sich nur auf das Geld zu fokussieren.

"Kein Platz für Verräter, die Strafe ist Krieg / Freunde werden Feinde auf der Jagd nach Profit"

Capital Bra kontert mit Ansage aus der Türkei

Der Bratan hat von den rauen Lines aus Deutschland Wind bekommen und lässt eine Antwort aus dem Bett heraus folgen. Er hält sich wohl aktuell in der Türkei auf. Hierbei präsentiert sich Capital sichtlich irritiert von der Wortwahl und dem Zeitpunkt des Disses. Daraufhin geht er in die Offensive über und bewertet unter anderem die Darsteller im Clip zu "Bra". Ebenso erklärt er, dass er sein erstes Musikvideo nach der Rückreise nach Deutschland am Kottbusser Tor filmen werde. Schlussendlich bezeichnet er King Khalil noch als "Ehrenloser", da dieser den heutigen religiösen Feiertag missachtet habe.

"Ich weiß nicht, ob ihr es mitbekommen habt, wahrscheinlich nicht. King Khalil hat mich gedisst. Voll krass, aber er hat mich  P*ç genannt und [...] mir fehlen die Worte. Erstmal: Heute ist Bayram, heute ist ein heiliger Tag. Zweitens: Wie lange wir uns schon kennen und du beleidigst einfach meine Eltern. Plus: Jedes Mal in dem Video sind irgendwie zwei Glatzköpfe, die zeigen Mittelfinger. Die sehen aus wie meine Eier, verstehst du? Schöne Grüße nochmal! Damit du weißt: Wenn ich aus der Türkei wiederkomme, mein erstes Video werd' ich Kottbusser Tor drehen, verstehst du? Du kannst kommen, du kannst zugucken. Und schäm dich was, du Ehrenloser. Du bist ein Ehrenloser. Mach mir nicht ein auf Moschee, auf richtig Moslem, du bist ein Ehrenloser."

Es scheint, als sei bei diesem Beef das letzte Wort noch nicht gesprochen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)