Negativrekord: Ausgerechnet Helene Fischer löst Deutschrap ab

"Nach der #1 folgt der freie Fall: Deutschrap hält Negativrekorde", lautet der Titel eines Artikels von uns aus dem Juni 2015. Ausgerechnet Helene Fischer hat diesen unschönen Zustand inzwischen beendet.

Bis Anfang dieses Jahres war Weekend für den stärksten Absturz von Platz eins in der darauf folgenden Chartwoche verantwortlich. Im Mai 2015 landete er nach dem Pole-Position-Erfolg mit Für immer Wochenende eine Woche später nur noch auf Rang 58. In der unrühmlichen Liste folgen dahinter Kaos von Vega (von #1 auf #45) und RAF Camoras Hoch 2 (von #1 auf #30).

Das wurde von Helene Fischer, die beim Zählen ihrer Gold- und Platinplatten vermutlich kaum noch hinterherkommt und sich in den letzten Jahren insbesondere mit Kollegah einige Chartduelle lieferte, "getoppt".

"Am 6. Januar 2017 sorgte die deutsche Schlagersängerin Helene Fischer für den tiefsten Fall von Platz eins in der Chartgeschichte. Ihr siebtes Studioalbum Weihnachten stürzte von Position eins auf Position 73 der Albumcharts ab",  heißt es auf Wikipedia.

Fairerweise muss dazu gesagt werden, dass das Album bereits im November 2015 erschien und im Januar dieses Jahres die Marke von einer Million abgesetzten Einheiten knackte. Somit ein durchaus verschmerzbarer Negativrekord.

Hier geht's zum entsprechenden Wiki-Artikel:

Liste der Nummer-eins-Alben in Deutschland - Wikipedia

Die hier dargestellten Auswertungen der deutschen Albumcharts beschreiben lediglich Interpreten, die besonders häufig oder besonders lange den ersten Platz der Chartliste erreicht haben. Daraus können jedoch keine Verkaufszahlen oder weitere kommerzielle Erfolge abgeleitet werden. Monatliche Chartausgaben gehen mit vier Wochen und halbmonatliche Chartausgaben mit zwei Wochen in die Datenerhebung ein.

Nach der #1 folgt der freie Fall: Deutschrap hält Negativrekorde

Der deutsche Rap und die Albumcharts: Seit gut zwei Jahren sind diese beiden Herrschaften eigentlich beste Freunde, das Genre hat einen nie da gewesenen Hype. Rekorde werden gebrochen, Top-10-, und auch Rang-1-Platzierungen sind quasi an der Tages-, beziehungsweise an der Wochenordnung.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC über "Palmen aus Plastik 3", Kontakt zu RAF Camora & neues Soloalbum

Bonez MC über "Palmen aus Plastik 3", Kontakt zu RAF Camora & neues Soloalbum

Von Michael Rubach am 04.05.2021 - 15:24

Fragerunde bei Bonez MC: Der 187-Boss ist heute auf Instagram auf reichlich Fragen der Community eingegangen. Nach knapp 12 Stunden hat er den entsprechenden Beitrag jedoch wieder offline genommen. Weit vorne auf der Liste der Fans standen dabei Fragen nach RAF Camora und "Palmen aus Plastik 3".

Bonez MC über RAF Camora & "Palmen aus Plastik 3"

Die Menschen wollten in Erfahrung bringen, ob Bonez (diesen Artist auf Apple Music streamen) es vermisse, mit seinem kongenialen Partner RAF Camora Musik zu machen. Die Antwort fällt knapp und präzise aus: "klar". Viel Kontakt würde allerdings aktuell nicht mehr zum Wiener bestehen. Wie viel Ernsthaftigkeit tatsächlich in solchen Aussagen steckt, lässt sich erst einmal nicht beurteilen.

Für eine Fortsetzung von "Palmen aus Plastik" scheint Bonez durchaus offen. Zum einen deutete der 187er mit einem passenden Emoji zumindest seine Hoffnung auf einen dritten Teil an. Zum anderen erklärte der Hamburger, dass er dafür zur Verfügung gestanden hätte und es regelrecht "dumm" gewesen wäre, unter geeigneten Rahmenbedingungen keinen dritten Teil der Reihe der rauszubringen. Doch RAF Camora hat seine Karriere nach dem Release seines letzten Albums "Zenit" bekanntlich erst einmal an den Nagel gehängt.


Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz

Bonez MC über sein neues Soloalbum, Kollabo mit Ufo361 & Lieblingsrapper

Weniger mysteriös reagierte Bonez auf den Vorschlag eines Kollaboalbums mit Ufo361. Bei einer sich bietenden Möglichkeit würde Bonez offenbar keine Zeit verlieren und droppte ein "Let's Go!" in die Kommentare. Beide Deutschrapstars haben jüngst für Ufos neues Album "Stay High" zusammengearbeitet. Der Track "Sieben" erschien kurz vorm Jahreswechsel. Ein weiteres Feature mit Ufo sei zudem laut Bonez "always" möglich.

Bis zu einem neuen Soloalbum von Bonez MC dauert es wohl auch nicht mehr so lange. Es soll "safe" noch in diesem Jahr erscheinen. Letztes Jahr releaste das 187-Oberhaupt mit "Hollywood" und "Hollywood Uncut" gleich zwei Alben innerhalb weniger Monate. Für den 14. Mai ist erst einmal die Veröffentlichung des "Sampler 5" geplant.

187-Kollege Gzuz bekam von Bonez übrigens das Prädikat "Lieblingsrapper". Es bleibt also in der Strassenbande. Am kommenden Freitag erscheint mit "Extasy" ein neuer Song mit der Berliner Untergrund-Legende Frauenarzt. Bonez zufolge eines seiner Traum-Features.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!