Das mysteriöse "JBG"-Feature: Was Silla sich bei seiner Tracklist dachte

 

Anfang Mai sorgte Silla mit einer Vorab-Tracklist zu seinem kommenden Album Blockchef für Spekulationen. Sollte das Feature "JBG" eine Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang bedeuten? Diese Frage wurde von Kollegah zwar schnell mit "Nein" beantwortet, doch in unserem neuen Interview verrät Silla, dass die Liste durchaus mit Hintergedanken verbunden war.

Für den Track, bei dem "JBG" angegeben war, hatte Silla offenbar Farid Bang als Feature-Gast vorgesehen. Er habe Farid gefragt, allerdings sei dieser zeitlich anderweitig eingebunden gewesen. "Das habe ich halt hingeschrieben, weil ich mir das gewünscht hätte", so Silla.

Ein voriges Treffen mit Farid Bang gab es trotzdem (siehen unten). Check hier die Stelle im Interview ab Minute 53:33 aus:

YouTube

(null)

Wie das Treffen zwischen Farid Bang und Silla abgelaufen ist

Nachdem ihre Beziehung lange Zeit ein bisschen vorbelastet war, haben sich Farid Bang und Silla dann doch irgendwann in Berlin getroffen und konnten ihre Streitigkeiten beilegen.

"JBG"-Feature auf Sillas Album? Kollegah veröffentlicht Klarstellung

Silla veröffentlicht bald sein Album und hat dazu eine vorläufige Tracklist gezeigt. Darauf war unter anderem auch das Kürzel JBG zu sehen und wir haben überlegt, ob es sich dabei eventuell um das Jung, Brutal, Gutaussehend -Duo Kollegah und Farid Bang handeln könnte.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de