Money Boys Traphousekitchen Staffel 3: Schnitzel, Drip & Lebensweisheiten

Der Boy Know Plug ist schon seit ein paar Wochen wieder am cooken. Money Boys Traphousekitchen befindet sich bereits in der dritten Staffel und erneut vermittelt M. Beezy voller Hingabe seine Liebe für nahrhafte Speisen.

Traphousekitchen Staffel 3: Wiener Schnitzel, Big Draco Breakfast & Meatballs

In der aktuellen Episode widmet sich Money Boy einem absoluten Klassiker der österreichischen Küche. Es gibt Wiener Schnitzel, wobei es sich strenggenommen um ein Schnitzel Wiener Art handelt. Statt auf Kalbsfleisch greift M. Beezy auf Schwein zurück. Als Beilage kredenzt der Küchenchef einen Kartoffelsalat.

Die volle Ladung amerikanischen Taste gab es in der Vorwoche zu bestaunen. In der Insta-Story von Soulja Boy hat Beezy gesehen, was in den Staaten zum Frühstück auf dem Tisch steht. Angetrieben vom Anblick des üppigen Big Draco Breakfast kochte Money Boy alle Komponenten detailversessen nach.

Auch Freunde der italienischen Küche kamen bereits auf ihre Kosten. Zum Staffelauftakt servierte der Boy eine stabile Menge Meatballs mit Spaghetti und Marinara Sauce. Prädikat des Chefkochs Beezy: ein "echtes Mafiagericht".

Money Boys Traphousekitchen ist mehr als Kochen

Eine Sache unterscheidet den Boy von dem durchschnittlichen Fernsehkoch: Er setzt neben seinen Fähigkeiten in der Küche ebenso auf wohl abgestimmte Outfits. Zwischen den all den Pfannen und Töpfen geht es schließlich auch um Drip.

Über den Swagfaktor hinaus liefert M. Beezy Weisheiten, die sich durchaus außerhalb der Küche als nützlich erweisen können. Frei nach dem ehemaligen US-Präsidenten Harry S. Truman heißt es beispielsweise:

"Wer die Hitze nicht verträgt, hat in der Küche nix verloren."

Der Boy kommt mit der Hitze sehr gut zurecht. Die Arbeitseinstellung bleibt von den schweißtreibenden Umständen nämlich unberührt. Money Boy erklärt Folge für Folge, wie es in der Traphousekitchen, aber auch in der harten Welt abseits des Herds läuft:

"Wir arbeiten schnell und fokussiert. 100 Prozent fokussiert wird hier der Content produziert."

Für wen der Boy Know Plug, das alles tut? Für den Squad, dem er allwöchentlich die Ehre erweist: "Notification Gang! Check! We lit!"

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Money Boy ft. Young Kira – Old Town Road Remix [Audio]

Money Boy ft. Young Kira – Old Town Road Remix [Audio]

Von David Molke am 24.04.2019 - 17:21

Money Boy und Young Kira tragen Gucci-Slippers, verticken Bricks und sind lit wie Notre Dame. Soll heißen: Die beiden Rapper schnappen sich "Old Town Road" von Lil Nas X und grinden den Remix-Grind. Selbstverständlich läuft auch bei diesem Video "Red Dead Redemption 2" im Hintergrund. Das Beste am "Old Town Road Remix" von Young Kira und Money Boy ist neben den denkwürdigen Lines und dem Sound vor allem aber die Länge: Das Original war einfach viel zu kurz.

Money Boy - Quick Mart

Money Boys neues Album "Quick Mart ist draußen...

Mehr zum unglaublichen Hype rund um den Lil Nas X-Song kannst du dir hier durchlesen:

Country-Trap an der Spitze der US-Charts: Warum Lil Nas X durch die Decke geht

Er hat den Cowboy-Hut auf, die Pferde im Rücken und Amerika mit einem neuen Musikstil erobert: Die Rede ist von Lil Nas X, der mit Country-Trap-Banger "Old Town Road" diese Woche auf Platz #1 in den Billboard-Charts stehen wird. Die Gründe dafür sind vielfältig und erzählen einiges darüber, wie Viralität einen Künstler von Null auf Hundert katapultieren kann.

Warum "Red Dead Redemption 2" das beste Spiel des Jahres ist

Das Open World-Adventure "Red Dead Redemption 2" (Rockstar Games) ist mit minimalen Schwächen das Spiel des Jahres. Warum das so ist und was dich beim Zocken erwartet:Unsere Geschichte beginnt mitten im Schnee und führt uns durch alle Jahreszeiten. Als Arthur Morgan sind wir Teil einer Gang von Outlaws.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)