Mitten im Song: B-Tight stürzt beim Splash! von der Bühne

 

Die großen Hiphop-Festivals sind erstmal vorbei und jeder hat so seine Eindrücke mitgenommen. Einem wird sein Auftritt auf dem Splash! ganz besonders im Gedächtnis hängen bleiben.

Der Headliner-Slot bot Sido einige Möglichkeiten alte Freunde auf die Bühne zu holen und Songs zu spielen, die vielleicht nicht jeder direkt auf dem Schirm hat. Als ehemaliger Mitbewohner, Aggro Berlin-Label-Kollege und häufiger Kollabo-Partner durfte natürlich auch B-Tight nicht fehlen. Mitten in der Performance des Royal TS-Tracks Westberlin passierte dann ein kleines Missgeschick. Bobby D*ck übersah leider, wo er sich gerade auf der Bühne befand und fiel relativ ungebremst von der Stage.

B-Tight

Absturz Modus #splash #westberlin #sido #werhatdenabsturzüberlebt

Da er den Unfall selbst mit den Worten "Absturz Modus" und einem lachenden Emoticon auf Facebook teilt, ist ihm offensichtlich nichts Gröberes passiert. In den Kommentaren schreibt der gebürtige Amerikaner auch, dass es ihm gut gehe. Sieht also zum Glück dramatischer aus, als es ist. Falls sich doch noch blaue Flecken oder Wunden auftun sollten – gute Besserung!

Welche Bombe Sido während des ereignisreichen Auftritts platzen ließ, kannst du hier nachlesen:

Kool Savas & Sido kündigen Kollaboalbum "Royal Bunker" an

" Ihr gebt euch damit zufrieden, Geschichten zu erzählen / Aber Dicka, wir sind aus dem Bunker, wir haben sie erlebt" Nachdem im letzten Jahr bereits von Farid Bang ausplauderte, dass Kool Savas und Sido ein Album aufnehmen würden, gibt es nun die offizielle Bestätigung.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de