"Mein' das völlig ernst": Xatar will Dwayne 'The Rock' Johnson für Kampf gewinnen

 

Xatar macht gerade kräftig Welle für den Film "Rheingold". Kein Wunder: Es ist schließlich die Verfilmung seiner Lebensgeschichte. Um sich in der Startwoche die Pole Position an den deutschen Kinokassen zu sichern, hat Xatar einen Plan gefasst. Dabei spielt der ehemalige Wrestler und Hollywood-Superstar Dwayne 'The Rock' Johnson eine entscheidende Rolle.

Unter einer Bedingung: Xatar möchte Kampf zwischen 'The Rock' & Xalo Selam organisieren

Der neue Film mit Dwayne 'The Rock' Johnson heißt "Black Adam" und läuft seit dem 20. Oktober in den deutschen Kinos. "Rheingold" gibt es seit wenigen Tagen bundesweit zu sehen. Momentan liefern sich beide Streifen ein enges Rennen um die Gunst des Publikums. Um die Chancen für den Spitzenplatz von "Rheingold" zu erhöhen, bietet Xatar nun via Instagram etwas an.

Falls sein Biopic am Ende der aktuellen Kinowoche tatsächlich vor "Black Adam" landet, soll Xalo Selam, der in der Vergangenheit als Leibwächter von Xatar in Erscheinung getreten ist, gegen Dwayne 'The Rock' Johnson in den Ring steigen. Xatar betont, dass dies keine leeren Worte seien. Der Baba aller Babas hat bei Universum Boxing offenbar schon vorgefühlt.

"Wenn wir es schaffen sollten, tatsächlich das erste Wochenende auf der Eins zu bleiben. [...] Dann werde ich alles in meiner Macht stehende dafür tun, dass es einen Kampf gibt zwischen Xalo Selam und 'The Rock'. Ich hab' schon Universum Boxing angerufen. Ich mein' das völlig ernst."

Um seinem Vorhaben Nachdruck zu verleihen, hat sich der Goldmann noch mehr einfallen lassen. So legt ein Post nahe, dass Xatar auf der Instagram-Seite von The Rock unterwegs war, um darauf hinzuweisen, dass "Black Adam" nicht überall auf der Welt die Kino-Charts anführt. Auch wurde der Hashtag #fightwithselam ins Leben gerufen. Darüber hinaus wurde folgende Ansage in Richtung 'The Rock' formuliert: "er muss sich stellen. das war’s mit fake wrestling." [sic]

Falls der ehemalige Wrestler tatsächlich von der Sache Wind bekommen sollte und sich gegen einen Schlagabtausch der körperlichen Sorte entscheidet, bieten sich auch noch andere Möglichkeiten. So feierte der Superstar vor gut einem Jahr sein Rap-Debüt. Auf diesem Spielfeld könnte ihm dann Xatar selbst begegnen.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de