Manuellsen wirft Majoe und Banger Musik auf Facebook vor, bei den Verkaufszahlen zu Breiter als der Türsteher gemogelt zu haben.

Er schrieb: "Glückwunsch an alle nummer 1. "artists" vergesst nicht, wenn ihr eure " premiumbox" im keller lagert, sie gut abzudecken, feuchtigkeit usw".

Das kann man wohl als Anspielung auf Majoe sehen.

Farid Bang erklärte bereits gestern Abend, dass Majoe mehr als Chakuza und Fler zusammen verkauft habe. Einen offiziellen Nachweis hierfür gibt es jedoch noch nicht. Kurz nach Manuellsens Post konterte er kurz darauf mit folgender Aussage: Majoe hat mit seinem Album mehr verkauft als andere in ihrer gesamten karierre“.

Wie wir gestern berichteten, konnte sich Majoe mit Breiter Als Der Türsteher gegen Chakuza und Fler durchsetzen und Platz 1 in den Album-Charts für sich markieren.

Auch in Österreich konnte er mit seiner Debütplatte große Erfolge verzeichnen. Hier landete auf Platz 3.

Was sagst du zu der ganzen Story?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Hi hab irgendwo gelesen kp obs spass war oder nicht . Das sich manche zum supporten was bestellt haben z.b 20 alben und nach dem charten zurückschicken .Was passiert dann ? Bekommt er sein Platz 1 aberkannt? oder ist das legitim?

Gute Frage

Manuellsen der alte Lauch ;O)

Naja ich kenn da auch einen und hab so en bekannten und kann da Manu's aussage nur zustimmen.

LoL. Egal wie viel diese Typen verkaufen oder selbst gekauft haben. Platz 1 für Majoe beweist nur das Chartplatzierungen überhauptnichts mehr wert sind.

manuellsens spruch versteh ich nicht... kann mich mal jemand aufklären?

manuellsens spruch versteh ich nicht... kann mich mal jemand aufklären?

manuellsens spruch versteh ich nicht... kann mich mal jemand aufklären?

was meint manuellsen mit seinem spruch? versteh ich nicht...

was meint manuellsen mit seinem spruch? versteh ich nicht...

Da wird schon was wahres dran sein. Kollegah Platz 1 war zu erwarten, Farid ok kommt auf die Woche an, aber Majoe auf 1 ist einfach ein Witz. Und naja, dass er mehr verkauft hat als Fler und Chak zusammen ist genauso wahrscheinlich, wie ein floppendes Casper-Album.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC, Dardan, Nimo, Massiv, Manuellsen & mehr im Deutschrap-Update

Bonez MC, Dardan, Nimo, Massiv, Manuellsen & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 24.09.2021 - 11:32

Der letzte Release Freitag des Septembers hat es noch mal in sich. In unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist geben wir wie jede Woche einen Überblick über die heißesten Songs der Woche. Unser Cover schmücken dieses Mal Loredana und Mozzik mit ihrem Song "Immer wenn es regnet", die heute ihr Kollaboalbum "No Rich Parents" veröffentlicht haben.

Neue Tracks: Bonez MC, Nimo & Dardan

Nachdem der Onkel Bonez MC (jetzt auf Apple Music streamen) kürzlich zusammen mit einem Fan auf Instagram seinen neuen Albumtitel "Game Boy" erschlossen hat, veröffentlicht das 187-Oberhaupt seinen neuen Track "Eine Pille". Die Fans erwartet zum Spätsommer noch eine weitere Sommerhymne.

Nimo und Dardan machen wieder gemeinsame Sache und veröffentlichen gut einen Monat nach ihrer letzten Zusammenarbeit "B.I.B.O." den nächsten Kollabotrack "Para Drill". Der dient gleichzeitig auch als offizielle Ankündigung für das Kollaboalbum der beiden, welches in Zukunft unter dem Namen "Emerald" erscheinen wird.

Neue Songs: Manuellsen, Massiv & Diloman

Auch Manuellsen und Massiv sitzen aktuell an einem Kollaboalbum. "Ghetto" soll in knapp einem Monat am 29. Oktober erscheinen. Jetzt droppen die beiden ihre neue Single und machen klar, dass sie die Szene regieren und das ganz "Ohne Johnny oder Henny". Der Track geht gut nach vorne und beweist mal wieder, dass die beiden auch nach Jahren im Game immer noch hungrig wie eh und je sind.

Diloman droppt mit "1019 BEK" eine Berliner Zusammenarbeit der Extraklasse. Für die neuste Auskopplung seines anstehenden Albums "Dilo ist BEK" hat sich das Urgestein zwei der aktuell wohl heißesten Newcomer der Hauptstadt geschnappt Lucio101 und Nizi19. Zusammen hauen die drei ein absolutes Brett raus.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Zuna, Lune, FGUN $HAKI, BRKN, Luzi, 9inebro, Osama und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)