Wie Emilia Clarke aka Daenerys Tagaryen in der neuen Ausgabe von Harpers Bazaar verrät, soll Jay Z seiner ehrenwerten Gemahlin Beyonce ein ganz besonderes Geschenk gemacht haben: ein Drachenei aus der HBO-Serie Game of Thrones.

Die "Mother of Dragons" habe selber schon mal versucht, sich eins der Eier zu ergaunern, aber das habe nicht geklappt. Offenbar hat Jay Z ordentlich Geld locker gemacht und seiner Bey eins gekauft. Warum? - Weil teuer, weil schön und weil er kann! Laut Clarke sind die Dinger "wirklich, wirklich, wirklich teuer [...] verf*ckt schwer und wahre Kunstwerke".

Ganz sicher ist die Khaleesi (mit vollem Namen: Daenerys aus dem Hause Tagaryen, Erste ihres Namens, Königin von Meereen Königin der Andalen, der Ersten Menschen und der Rhoynar, Regentin der sieben Königslande, Beschützerin des Reiches, Khaleesi des großen Grasmeeres und des Dothrakischen Meeres) aber nicht: "Apparently Jay Z bought one for Beyoncé, or something. I don't know."

Und bevor hier irgendwer meckert: Game of Thrones ist voll Hiphop! Die Serie erfreut sich nicht nur bei Jay Z und seiner Frau, sondern auch bei anderen Rappern, großer Beliebtheit. So waren beispielsweise Snoop DoggMethod Man und Talib Kweli auf dem letzten Game of Thrones-Mixtape vertreten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Homecoming": Beyoncé veröffentlicht Live-Album zur Netflix-Doku

"Homecoming": Beyoncé veröffentlicht Live-Album zur Netflix-Doku

Von Michael Rubach am 17.04.2019 - 13:17

Beyoncé lässt sich nicht lumpen. Passend zu ihr frisch erschienenen Netflix-Doku "Homecoming" hat Queen B das ganze Spektakel noch ohne größere Ankündigung als Live-Album veröffentlicht.

BEYONCÉ on Twitter

HOMECOMING out now. https://t.co/sa6OKEBvkb

Beyoncé: Doppeltes "Homecoming" mit Doku und Live-Album

Erst kürzlich wurde die Dokumentation über Beyoncés legendäre Coachella-Performance 2018 angekündigt. Der Auftritt sorgte weit über das Festivalgelände hinaus für Furore. Mit Ehemann Jay-Z, den Girls von Destiny's Child und hunderten Tänzern wurde die Black Culture Amerikas gefeiert.

Die Doku enthält zudem Einblicke hinter die Kulissen und zeigt den Familienmensch Beyoncé mit ihren Kindern Blue Ivy, Rumi und Sir. Das überraschend ebenfalls veröffentlichte Live-Album kommt auf stolze 40 Anspielstationen. Von "Crazy in Love" über "Formation" bis "Single Ladies" sind alle großen Hits der Pop-Ikone darauf vertreten. Hier kannst du das Album hören:

HOMECOMING: THE LIVE ALBUM

HOMECOMING: THE LIVE ALBUM, an album by Beyoncé on Spotify


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!