Deutschrap goes Politik: "Die einzige Partei, die mit 88 werben darf!"

 

Nach K.I.Z. hat Die Partei sich neuen Rapper-Nachschub für ihre ausgeklügelte Propaganda-Maschinerie gesichert: Audio88 & Yassin aka die "Glatze mit der Zahl" und der "Möchtegern-Kanake" arbeiten ab sofort mehr oder weniger mit der Partei zusammen.

Die Steilvorlage mit der 88 wurde auch gleich mal genutzt. Auf einem Bild von Die PARTEI Bergedorf steht: "Die einzige Partei, die mit 88 werben darf!" – sauber! Wenn die Kooperation zwischen beiden Seiten sich auf diesen Spruch beschränken würde, wäre das auch vollkommen legitim.

Mit dem Move outet die "turbodemokratische Partei" sich als Vertreter des normalen Mannes.