Wer am Montag mit freudiger Erwartung Circus HalliGalli einschaltete, musste nach einer guten Stunde feststellen: Money Boy war nicht in der Pro7-Show zu Gast.

Der wurde von offizieller Seite zwar nicht angekündigt, Money Boy selbst sowie sein Kumpan Medikamenten Manfred hatten am Montag auf Twitter allerdings euphorisch mitgeteilt, dass sie am Abend in der Show zu sehen seien. Dem war bekanntermaßen nicht so.

Nun verkündete der Boy heute, dass man die entsprechenden Szenen aus Jugendschutzgründen nicht ausgestrahlt habe. Money Boy möchte seinen Fans offenbar nichts vorenthalten, man werde das Material auf seinem Youtube Channel hochladen.

Unter jener Ankündigung postete eine Userin wiederum den Screenshot eines Chatverlaufs. Schenkt man dem Screenshot Glauben, war Money Boy laut HalliGalli-Redaktion nie eingeplant, dieser führe alle an der Nase herum.

Ob Money Boy sich also nur einen Scherz erlaubte oder eine Überraschung geplant ist? Man darf gespannt sein.

Die Halligalli Aufnahmen von gestern wurden komplett zensiert da für "1 Jugendsendung nicht geeignet".Wir werden das Material aber auf Money Boy TV ausstrahlen

Posted by Moneyboy on Mittwoch, 20. Mai 2015


Foto:

Screenshot: Facebook-Kommentar, Moneyboy, https://www.facebook.com/therealmoneyboy/posts/1015106151835892

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Gelb

Der Boy braucht Aufmerksamkeit :P

"Ein Kämpferjunge mit dem Herz eines Elefanten" (AZAD)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC, Nimo, AK AusserKontrolle, Frauenarzt, Money Boy & mehr im Deutschrap-Update

Bonez MC, Nimo, AK AusserKontrolle, Frauenarzt, Money Boy & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 07.05.2021 - 12:40

Der erste Release-Friday des Mais ist am Start und wie immer sammeln wir für euch die heißesten Tracks der Woche in unserer "Groove Attack by hiphop.de"-Playlist. Auf unserem Cover sind dieses Mal die Jungs von Nullzweizwei (die Jungs auf Apple Music streamen) mit ihrem Track "Schluck".

Neue Songs: Bonez MC, Frauenarzt & Nimo

Bonez MC und Frauenarzt tun sich für den gemeinsamen Song "Extasy" zusammen. Dabei handelt es sich um eine Single zum diesen Monat erscheinenden "Sampler 5" der 187 Strassenbande. Die Berliner Legende soll laut Onkel Bonez ein absolutes Wunschfeature der Hamburger gewesen sein. Passt aber auch einfach zu gut.

Nimo droppt seinen neuen Track "Pussyboy". Im zugehörigen Video übernimmt der Moonyboy eine doch eher ungewohnte Rolle und sorgt im Drive-In eines Fastfood-Restaurants für Ordnung. Der Song wurde zuvor bereits als Teaser-Hörprobe für Nimos neues Album veröffentlicht.

Neue Tracks: AK AusserKontrolle, Money Boy & Riccardo

AK AusserKontrolle haut seinen neuen Song "3065" raus. Der Berliner liefert weiter äußerst melodische Musik für Diebe. Der atmosphärische Beat kommt dabei mal wieder von Sonus030.

Money Boy, der Boy, der G, haut seinen Track "Curry" raus. Wie beim Österreicher fast schon zu erwarten, geht es dabei nicht um Essen, sondern um Basketball-Profi Steph Curry von den Golden State Warriors. Money Boy ballt laut eigner Aussage nämlich ebenso wie dieser.

Das Multitalent Riccardo hat sein neues Album "Ri-Loaded" veröffentlicht. Mit der gewohnten Mischung aus Gesang und Rap überzeugt er mal wieder auf ganzer Linie. In unsere Playlist hat er es mit dem Track "Bugs Bunny" geschafft.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Lio, Omar, 65Goonz, Al Majeed, Nizi19, MU$A386, Endzone und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)