Bushido spricht im aktuellen rap.de-Interview unter anderem über einige Personen, die auf Carlo Cok*** *****n 3 erwähnt oder gedisst werden. Mit dabei sind demnach auch Joko und Klaas.

Die beiden seien in Bushidos Augen "richtige Opfer". Als Joko Winterscheidt noch bei MTV gearbeitet hat und "'ne ganz kleine Nummer" gewesen sei, habe er einen guten Kontakt mit ihm gehabt. Den damaligen Roadtrip zu den European Music Awards habe er nur mit Joko machen wollen.

Jokos Status sei dann immer weiter gestiegen und Bushido habe seinen "Bruch mit MTV" gehabt. Seitdem tue Joko so, als würde er ihn nicht kennen. Bushido stehe auf seiner "Ignore-Liste".

Bei Sidos 30-11-80-Konzert in der Berliner Columbiahalle sei er Joko und Klaas dann begegnet, es sei zunächst jedoch zu keinem Wortwechsel gekommen. Als er dann zum wiederholten Male an Klaas vorbei gelaufen sei, habe Bushido ihn angesprochen. Klaas habe unter anderem gesagt, dass er davon ausgehe, dass Bushido nichts mit ihm zu tun haben wolle und er auch "etwas Schiss" vor Bushido und dessen Freunden habe. Dem Kopfschütteln zufolge kann Bushido diese Auffassung nicht verstehen.

Auch von Jokos und Klaas' Fernsehtätigkeiten scheint Bushido nicht viel zu halten: "Ja und dann machen die halt so pseudolustige ******e, die man irgendwie schon bei ******* gesehen hat und so."

Letztendlich sei das Ganze kein persönliches Problem, welches man "bis aufs Blut" austragen müsse. Die Sticheleien seien die Konsequenz für "halb******e Aktionen", die man mit ihm abgezogen habe.

Auch Dieter Nuhr, BILD-Chefredakteur Kai Diekmann und Casper spricht Bushido kurz an.

Ab Minute 05:35 wird das Thema behandelt:

Alle Infos zu Bushidos kommenden Album Carlo Cok*** *****n 3 findest du in unserer Release Section und auf Amazon:

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Bushido hätte es also lieber ganz, statt halb ******...wusste doch das er nen warmer ist..

frisur is auf jden fall killer

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Casper kündigt ein neues Album an

Casper kündigt ein neues Album an

Von Leon Schäfers am 12.09.2021 - 15:19

Casper-Fans aufgepasst: Auf seinem Instagram-Account kündigte der 38-jährige Rapper heute sein neues Album an. Sein mittlerweile fünftes Studioalbum wird demnach den Titel "Alles war schön und nichts tat weh" tragen. Cover und Releasedatum des Albums gibt er ebenfalls bekannt.

Neues Casper-Album: Cover und Releasedatum bekannt

Nach gut vier Jahren meldet sich Casper mit einem neuen Solo-Album zurück. In seinem Instagram-Post teilt Casper (jetzt auf Apple Music streamen) bereits jetzt das Cover des Albums, auf dem der Künstler von Bienen umgarnt wird.

Das Releasedatum lässt sich der Caption entnehmen. Demnach ist die Veröffentlichung aktuell für den 25. Februar 2022 geplant  Fans müssen sich also noch ein bisschen gedulden. Um die Wartezeit zu verkürzen, hat Cas aber schon die erste Single für morgen, 18 Uhr vorangekündigt. Möglicherweise gibt die Single etwas Klarheit in Bezug auf das bienenreiche Albumcover. "Alles war schön und nichts tat weh" ist bereits jetzt vorbestellbar. In einem Bundle wird es exklusives Merch geben.

Zählt man das Kollaboalbum "1982" mit Marteria nicht dazu, dann liegt Caspers letztes Album "Lang lebe der Tod" nun schon vier Jahre zurück. Erst kürzlich ist außerdem "XOXO" zum zehnjährigen Jubiläum zurück in die Charts gekommen.

Casper landet mit "XOXO" 10 Jahre nach Release wieder in den Charts

Zehn Jahre ist es nun her, dass Casper (jetzt auf Apple Music streamen) sein zweites Studioalbum veröffentlicht hat. " XOXO" ging seither dreimal Gold und hat auch zehn Jahre später noch Ohrwurmpotenzial. Diese Woche schafft es das legendäre Album des Bielefelders sogar erneut in die Top 10 der Album-Charts und beweist damit, was für einen Impact es bis heute noch auf die Szene hat.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!