Beleidigung und dann doch Happy End? – Hengzt provoziert Chakuza
Polo G

Jugendschutz im Internet ist ja so 'ne Sache. Bass Sultan Hengzt hat die Richtlinien von Facebook wohl knallhart zu spüren bekommen. Nachdem er freizügige Frauenbilder gepostet habe, soll sein Facebook-Account wohl für drei Tage gesperrt bleiben. Das teilte uns der Berliner via Twitter mit.

So weit, so unspektakulär. Der Tweet wäre wohl direkt in den Weiten des Internets versunken, hätte Hengzt es darin sein gelassen, noch ein wenig zu sticheln. Er echauffiert sich nämlich über die Verhältnismäßigkeit der Sperrung wie folgt: "Enthauptungen oder Videos von Chakuza sind aber ok oder was?!"

BASS SULTAN HENGZT on Twitter

Facebook hat mich für 3Tage gesperrt, weil ich Titten Bilder gepostet habe. Enthauptungen oder Videos von Chakuza sind aber ok oder was?!

Der ehemalige EGJ-Artist bezeichnete diese Pöbelei als erbärmlich. Daraufhin warf Hengzt Chakuza vor, humorlos zu sein und gab ihm außerdem noch eine Beleidigung mit auf den Weg:

BASS SULTAN HENGZT on Twitter

@chakuza ja, ok. kann ich doch nichts dafür das du kein Humor hast du Stück scheisse.

Zu diesem Zeitpunkt hätte man wohl damit rechnen können, dass der Tweef nun komplett eskaliert und wild vor und zurück beleidigt wird. Aber Chakuza schien nicht auf Krawall gebürstet und reagierte versöhnlich: "Früher haben wir uns die Hand gegeben und so soll es doch auch bleiben."

Chakuza on Twitter

@Sultanhengzt chill, lassen wir es gut sein. Früher haben wir uns die Hand gegeben und so soll es doch auch bleiben.

Noch zwei weitere Tweets und die Sache ist anscheinend wieder aus der Welt. Bass Sultan Hengzt sah das Ganze scheinbar sowieso als Witz an. Das nächste Mal vielleicht lieber das Sarkasmus-Schild hochhalten.

Chakuza on Twitter

@Sultanhengzt sorry, wahrscheinlich in den falschen Hals bekommen. Alles gut. Grüße

Da können wir ja nochmal froh sein, dass die Wogen wieder geglättet wurden. Friede, Freude, Eierkuchen und so. Lieber in Zukunft weiterhin alles, was einen abf**kt, in Songs kanalisieren:

Bass Sultan Hengzt in Höchstform: Das Video zu "Hauptschüler Slang"

Bass Sultan Hengzt präsentiert sein neuestes Video namens Hauptschüler Slang . Es geht auf jeden Fall wieder extrem zur Sache, soviel steht fest. Was der Berliner Rapper aktuell sonst so treibt: Der Wetteinsatz sah zwar anders auch, doch so geht's auch: Bass Sultan Hengzt und Al-Gear veröffentlichten am späten Abend ein neues Video im Halt die Fresse-Format.

Groove Attack by Hiphop.de