Beef beiseite: Bushido gratuliert Manuellsen zur Geburt seiner Tochter

Manuellsen ist Vater geworden: Der Rapper und Sänger aus dem Ruhrpott teilte gestern ein Bild mit seiner neugeborenen Tochter auf Instagram und bekam zahlreiche Glückwünsche von Freunden sowie aus der Rapszene. An dieser Stelle auch alles Gute von unserem gesamten Team an die junge Familie!

ASURA EUDOXIE #royal #mashallah #tbarkallah

23.8k Likes, 1,522 Comments - MANUELLSEN (@manuellsen_official) on Instagram: " ASURA EUDOXIE #royal #mashallah #tbarkallah"

Zu den (öffentlichen) Gratulanten zählt neben Prinz Pi, Hanybal, Nura, Fler, Haftbefehl, Luciano, MoTrip, Nazar, Xatar, Kool Savas, Kay One und vielen mehr auch Bushido. Für diesen Moment legen die beiden den offenkundigen Hass, der seit Jahren zwischen ihnen herrscht, zur Seite und richten von Vater zu Vater Nachrichten aneinander:

bush1do: Kinder sind unser größtes und kostbarstes Gut. Auf dass deine Tochter gesund und wohlbehalten aufwachsen möge

 

manuellsen_official: @bush1do Eyvallah, auf das unsere kinder einen besseren weg gehen als wir inshallah!

Vielleicht sehen wir ja hier den ersten Akt eines Friedensprozesses – einen schöneren Anlass könnte man sich jedenfalls nicht vorstellen. An einem echten Beef, der gefühlt mehrfach kurz vor einer Eskalation stand, können eigentlich beide Parteien kein Interesse mehr haben.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Von Marcel Schmitz am 14.01.2020 - 17:03

In der letzten Folge #waslos war Massiv zu Gast bei Rooz. Der Berliner Rapper hat für 2020 ein "Best Of" Album geplant, auf dem auch ein Remix von "Ghettolied" mit 3 anderen Rappern vertreten sein wird. In diesem Zusammenhang spricht Massiv auch über Manuellsen und das Remake von "Es tut mir leid". Der Song kam Ende 2018 auf Manuellsens Album "MB4" raus und eigentlich war auch ein Musikvideo dazu geplant. Die ganze Story dazu erfahrt ihr hier im Video!


Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!