ARD und Trick Daddy übernehmen Sinan-Gs Posts

Es scheint, als würde Sinan-G ganz still und heimlich die Weltherrschaft an sich reißen wollen. Zumindest, was das Internet und Social Media angeht, ist er anderen weit voraus.

Erst vorgestern retweetet niemand Geringeres als Trick Daddy Sinan-Gs Post. Dann zwitschert sich der Rapper auch noch via Twitter in die Sportschau im Ersten.

Social Media läuft offensichtlich bei Sinan-G, er weiß wie es geht. Seine aktuell ca. 335.000 Abonnenten auf Facebook hält er regelmäßig mit Videos und Posts auf Trab. Der Beitrag, der auch Trick Daddys Aufmerksamkeit erregte, wurde sogar über 135.000 Mal auf Facebook geteilt.

Gestern blendete die ARD Tweets zur WM ein, darunter auch einen von Sinan-G. Bereits im Mai war er in den Eins Live O-Ton Charts zu hören. Sinan-G will nicht nur nie Hiphop-Welt bei Laune halten, er will mehr. Also warum nicht beim ARD anfangen...

Aber der Rapper beschäftigt sich natürlich nicht nur mit Social Media, auch musikalisch ist er aktiv und brachte einen Track zur WM heraus. Diesen kannst du dir hier anhören.

Sein neues Album soll ebenfalls bald erscheinen. Wir halten dich natürlich wie immer auf dem Laufenden.

Hier gibt es erst einmal alle Beweise:

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de