Ein Anwalt spielt Eminem im Gerichtssaal (und es ist fantastisch)

 

Eminems Lose Yourself läuft im Gerichtssaal – und keine der anwesenden Personen verzieht auch nur eine winzige Miene oder nickt minimal mit dem Kopf. Das zugehörige Video ist mit Abstand das Absurdeste, was das Internet heute so zu bieten hat.

Wie es dazu kommen konnte? In Neuseeland hat eine Partei 2014 einen Song in ihrem Wahlwerbespot verwendet, der frappierend an Eminems Song erinnert. Jetzt soll vor Gericht geklärt werden, inwiefern sich die beiden Musikstücke ähneln und ob eine Verletzung des Urheberrechts vorliegt. Dazu müssen die Anwälte und Richter die Tracks aber natürlich auch anhören. Wie sie es tun, ist Gold wert:

New Zealand Court Plays Eminem's "Lose Yourself"

The prosecution's steady Defense looks kind of sweaty There's a caterer here for lunch, and it's ready Mum's spaghetti

Der Skandal machte bereits mehrfach im Internet die Runde, auch Comedian John Oliver hat sich bereits damit befasst. Insbesondere die Aussage von Steven Joyce, er glaube, die Verwendung sei "ziemlich legal" sorgte für viel Spott.

John Oliver - Eminem vs NZ National Party

From HBO's Last Week Tonight with John Oliver. All rights belong to HBO. Check out the official channel here: https://www.youtube.com/user/LastWeekTonight

Im Video kannst du jetzt beide Songs hören und selbst entscheiden, ob es sich um ein Plagiat handelt. Was meinst du?

Video: Lawyers, judge listen to Eminem's 'Lose Yourself' in National Party copyright case

The National Party breached copyright by using a piece of production music in a 2014 election advertisement that resembled Eminem's 'Lose Yourself', a court has been told. The hearing between Eight Mile Style and the National Party began in the Wellington High Court on Monday, and is set down for six days.

Artist
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de