"Die 10 besten Rapper aller Zeiten": Snoop Dogg kritisiert Auswahl

 

Vor einigen Tagen kürte Billboard die 10 besten Rapper aller Zeiten. Auf Twitter gab Snoop Dogg nun zu verstehen, dass er mit der Auswahl scheinbar nicht ganz so zufrieden ist.

Kritik hatte es vor allem gegeben, da 2Pac in der Auflistung gar nicht zu finden ist. Wurde er einfach vergessen?!

Snoop Dogg scheint angesichts dieser Tatsache ebenfalls ziemlich wütend zu sein und schrieb, dass die Liste "respektlos" sei. Die Person, die die Reihenfolge festgelegt hat, habe zudem einen Arschtritt verdient.

"This is so disrespectful. !! Whoever did this list need a swift kick in the Ass. No. Tupac. (...) Jus my opinion."

Hier kannst du nachlesen, wie Billboard die Auswahl begründet. Den ganzen Post von Snoop wollen wir dir natürlich auch nicht vorenthalten: 

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de