Wie die 187 Strassenbande die ECHO-Verleihung aufmischt

 

Die ECHO-Verleihung ist noch in vollem Gange, trotzdem können wir eines schonmal sagen: Die Jungs von der 187 Strassenbande haben den Laden ordentlich aufgemischt. LX und Maxwell waren an diesem Abend für den besten Newcomer nominiert. Gewonnen haben sie den Preis zwar nicht, Spaß hatten die Jungs aber offenbar trotzdem eine Menge. 

Dass sie dabei nicht ganz ins Schema des gängigen ECHO-Nominierten passten, dürfte von vorneherein klar gewesen sein. Auf Facebook ließen uns Gzuz, Bonez, Maxwell & Co. den ganzen Abend an ihrem ECHO-Abenteuer teilhaben und präsentierten teilweise kuriose Szenen. Wenn Straßenrapper auf den restlichen Teil der Musikindustrie treffen:

Während der Verleihung machten die 187-Jungs dann lautstark auf sich aufmerksam, während LX und Maxwell in ihrer Kategorie vorgestellt wurden. Leichtes Staunen bei den anderen Künstlern, großer Spaß bei der 187 Strassenbande.

Schlechte Laune kommt bei den Rappern auch nach der Show nicht auf. Das dürfte ein ziemlich denkwürdiger ECHO-Auftritt gewesen sein.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de