Wenn Kanye Wests Idole Dr. Dre anhimmeln

Am 11. November haben A Tribe Called Quest ihr neues (und vermutlich letztes) Album We got it from Here... Thank You 4 Your service veröffentlicht. Ganze 18 Jahre nach dem Vorgänger The Love Movement. Dass Tribe auch dieses Mal den Zeitgeist der Hiphop-Welt umkrempeln, ist gar nicht mal so unwahrscheinlich. Über die Dauer ihrer ersten fünf Alben haben sie einen deutlichen Fußbabdruck hinterlassen.

Kein Geringerer als Kanye West – seines Zeichens auch nicht unerherblich musikalisch einflussreich – huldigte noch dieses Jahr den Einfluss, den ATCQ auf seine Arbeit hatten. Auf der Gedenkfeier zu Phife Dawgs Tod ließ er seinen Gedanken mal wieder freien Lauf:

"Ihre Arbeit muss man wirklich ehren. Diesen Einfluss. Die Art und Weise, wie sie ein Sample choppen. Ihre Skills beim Rappen. In einhundert Jahren werden wir alle bei Phife chillen. Und all das wurde auf ihren Rücken gebaut. [...] Ohne Tribe hätte es keinen Kanye West gegeben. [...] Für alle meine Fehler könnt ihr euch bei Q-Tip und Phife beschweren, denn ich hab alles von ihnen gelernt!"

Gar nicht mal so selbstverständlich, dass Kanye sich derart in den Hintergrund stellt. Immerhin kennen die meisten Leute ihn als klassischen Übertreiber. Tribe allerdings waren nie für einen egozentrischen Style bekannt. Erst vor einigen Jahren erzählte Q-Tip, zu wem sie selbst hinaufgeschaut haben. Wirklich überraschend ist es nicht, um ehrlich zu sein:

"Ich kann mich erinnern, wie ich damals mit unserem Produzenten Ali im Auto rumgefahren bin und N.W.A-Tapes gehört hab. Ich hab ihm damals gesagt, 'Yo, wir müssen so ein Zeug machen!' Dre ist einfach der Meister seiner Zunft. Es gibt immer diesen Wettbewerbsgedanken im Hiphop. Jeder versucht, fresh zu bleiben, deswegen hat man auch immer ein Auge auf das, was die Konkurrenz macht. Ich persönlich habe immer versucht, Dr. Dre zu imponieren. Er war die Messlatte und ich wollte etwas produzieren, was ihm musikalisch gefallen würde."

Ein riesiges Lob von Q-Tip an sein Vorbild Dre. Wer hätte gedacht, dass das jazzige The Low End Theory von 1991 sich Inspiration beim aggressiven Straight Outta Compton geholt hat?

Zieh dir die letztwöchige On Point-Folge über das neue ATCQ-Album rein. 

Vom Jahrhundertalbum The Low End Theory gibt's auch viel in der Best Of ATCQ-Playlist auf Spotify.

A Tribe Called Quest - We Got It From Here...Thank You 4 Your service, a playlist by A Tribe Called Quest on Spotify

The first new album in 18 years! Feat. Whateva Will Be. Plus hear classics Can I Kick It, Electric Relaxation, Award Tour, Scenario, Buggin Out, Jazz (We Got) & more

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Snoop Dogg hält Kanye Wests neue Yeezys für "Gefängnislatschen"

Snoop Dogg hält Kanye Wests neue Yeezys für "Gefängnislatschen"

Von Michael Rubach am 21.10.2019 - 14:46

Ideen und Prototypen aus Kanye Wests Fashion-Universum ploppen immer mal wieder in der Öffentlichkeit auf. Nun hat Kim Kardashian die neuen Yeezy Slides ihres Mannes in ihrer Insta-Story vorgeführt. Was Kanyes Herzensdame noch zuckersüß findet, trifft bei vielen Internet-Usern und OGs wie Snoop Dogg auf Spott und Häme.

Kim Kardashian feiert Kanyes Yeezy Slides für Kinder

Die Treter sind für die kleinen Yeezy-Jünger gedacht und werden von Kim folgendermaßen angepriesen:

"Sie sind so süß, so fresh. Sie sind wie Gummi und so bequem."

Die Schuhe scheinen am Stück gefertigt zu sein und aus einem synthetischen Material zu bestehen. Farbtechnisch bewegen sich die gezeigten Modelle zwischen Olive, Beige und einem hellen Braun. Ein offizielles Release Date existiert noch nicht. Auch zum Preis ist vorerst nichts bekannt.

Twitter-User vergleichen den Look der Yeezy Slides mit Crocs. Manche ziehen Parallelen zu dem Schuhwerk, das einem im Knast ausgehändigt wird. Snoop Dogg sieht das ähnlich.

Byanca Ellul on Twitter

Someone let kimmy know these aren't yeezy slides, these are mf C R O C S

MostExtraTerrestrial on Twitter

Why the yeezy slides just Crocs without holes

J U M A N A on Twitter

New Yeezy slides for kids. I wore the exact same pair in jail

Irate Observer on Twitter

Kanye selling prison shoes and calling them yeezy slides. Child please

Snoop Dogg über die Yeezy Slides: "W.T.F."

In der Kommentarsektion des Reposts von Kim Kardashians Story sagt Snoop Dogg, was er von dem Modell hält.

"Sie holt Typen aus dem Gefängnis, jetzt geht er los und verkauft Gefängnislatschen. W.T.F. Nicht meine Angelegenheit."

Snoop Dogg kritisiert Kanye Wests Yeezy Slides für Kinder
Foto:

via instagram.com/theshaderoom
Snoop Dogg kritisiert Kanye Wests Yeezy Slides für Kinder

Snoop Dogg spielt zu Beginn seines Posts auf Kim Kardashians Engagement für Sträflinge an. Sie setzt sich für Reformen im amerikanischen Strafvollzug ein und verfügt wohl auch über eine ganz gute Verbindung zu Donald Trump. Speziell zu Kanyes Nähe zum US-Präsidenten hat sich Snoop Dogg in der Vergangenheit klar positioniert.

Snoop Dogg: F*** Donald Trump and F**** Kanye West

Snoop Dogg recently sat down with DJ Suss One on his Sirius XM show to speak about his various new projects, including a new cookbook and a play called "Redemption of Dogg," starring Tamar Braxton. Around the 12-minute mark, the conversation turned political and Snoop made it clear that he isn't a fan of Donald Trump or Kanye West.

Zum wiederholten Male muss sich Kanye in letzter Zeit mit Spott zu seinen Design-Ideen auseinandersetzen. Bilder eines Yeezys, der einem klassischen Croc-Modell sehr ähnlich sieht, sorgten im September für amüsierte Reaktionen.

Roger on Twitter

I didn't think that anything could be uglier than crocs, but I was wrong. #YeezyCrocs

Working While Woke on Twitter

These new Yeezy's look like crocs that went to private school. #Yeezy

Post Malone hat übrigens bereits Crocs auf dem Markt – jedoch als offizielle Kollabo mit dem US-Unternehmen.

Kunststoff-Fashion: Post Malones ungewöhnliche Crocs-Kollabo

Kollabos zwischen Rapstars und Schuhherstellern zählen heutzutage zum Business. Post Malones modische Zusammenarbeit ist dann aber doch ein wenig spezieller ausgefallen. Der " Rockstar" hat sich mit Crocs einen Partner ausgesucht, der nicht gerade für High-Fashion-Schuhwerk steht. 1.6m Likes, 23.6k Comments - Posty (@postmalone) on Instagram: "my first collab with @crocs is SOLD OUT already!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!