Was Olli Banjo momentan von der Deutschrapszene hält

Auf dem Out4Fame Festival hat sich Toxik mit Olli Banjo getroffen, um unter anderem über sein kommendes Album zu sprechen, das 2017 erscheinen soll. Das Interview wird die Tage auf dem youtube-Kanal von hiphop.de erscheinen, einen exklusiven Auszug haben wir aber schon für dich.

Olli Banjo hat sich nämlich zur momentanen Situation von Deutschrap geäußert und sich dabei äußert begeistert gezeigt.

"Ganz viele neue Rapper feier ich übertrieben", erzählt er gegenüber Toxik. "Die deutsche Rapszene gefällt mir sehr, sehr gut."

Er finde es vor allem "sehr geil", selbst Teil der Szene sein zu können und habe Interesse an allem, was neu auf den Markt kommt.

"Ich höre mir die neue Karate Andi-Platte an, aber auch auf die neue Dendemann-Platte freue ich mich. Es gibt so viele unterschiedliche Sachen, die ich geil finde und ich finde es fresh, mir macht es Spaß."

Zudem sei er glücklich darüber, dass sich Hiphop mittlerweile emanzipiert habe und sich auch das Themenspektrum extrem erweitert habe: "Es gibt eigentlich für jeden was."

Eine ziemlich positive Einstellung, die Olli Banjo da momentan mitbringt. Die ersten Infos zu seinem kommenden Album gibt es übrigens hier: 

Neues Album von Olli Banjo auf dem Weg

Olli Banjo arbeitet bereits fleißig an einem neuen Soloalbum. Wir sind jetzt auf einen älteren Post seines Labels gestoßen, in dem die Platte für Anfang 2017 angekündigt wird. Auf Nachfrage hat der Rapper uns das neue Album bestätigt. Zuletzt hatte Banjo sich mit der Band Wunderkynd seiner rockigeren Seite zugewandt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

****** kann er gut

Oli Banjo ist ein sehr whacker Mensch. Vom Rap gar nicht zu reden!

Interessanter wäre doch was die deutschrapszene von banjo hält :D

Die letzte gute platte ist jetzt ja auch schon 7 jahre her...

Was für Spasten sind denn hier unterwegs?Wer Banjo hatet hat ja mal gar keine Ahnung von Rap!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361 in Bestform auf "Rich Rich", Neues von Samra, Frauenarzt, Haze & mehr –  Release Friday

Ufo361 in Bestform auf "Rich Rich", Neues von Samra, Frauenarzt, Haze & mehr – Release Friday

Von Marcel Schmitz am 22.02.2020 - 14:47

Ufo361 zeigt sich in Bestform auf seiner neuen Single "Rich Rich", die auch gleichzeitig der Titelsong zu seinem kommenden Album ist. Auch Samra befindet sich in der Promophase für sein nächstes Album und zeigt sich im Video zu "Schüsse im Regen" wie immer mit Kippe, aber dieses Mal weniger melancholisch als bei den vorigen Singles. Karate Andi droppt den von Alexis Troy produzierten Freetrack "Spitzenprodukt" .Frauenarzt bringt mit "Autobass" den guten alten Miami-Bass Sound zurück und auch Haze liefert Throwback-Vibes mit "Die Rache der Laster". Der von den Snowgoons produzierte Beat lässt leichte Erinnerungen an den Klassiker von Nas, "Illmatic" aufkommen. Außerdem gab es vergangene Woche auch sehr viele starke Releases von aufstrebeneden Rappern wie Kasimir1441, Cgoon, Binho & Lukees, Kilomatik & Marlo, Fourty und mehr.

Zieht euch die neue Folge Release Friday rein und hört euch an was Clark und Jonas zu den aktuellen Veröffentlichungen zu sagen haben. Die Liste mit allen Releases der vergangenen Woche findet ihr wie immer in unserem Deutschrap-Update.


Ufo361 in Bestform auf "Rich Rich", Neues von Samra, Frauenarzt, Haze & mehr – Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)