Was letzte Woche lief: 8 Songs, die ich gefeiert habe
Polo G

Estikay - Miami bis Paris

"Miami bis Paris (prod. by 040 KLIKK)" ist von Estikays Debütalbum "Auf Entspannt", das am 20.01.2017 auf Goldzweig, dem Label von Sido und Four Music, erscheint.

Was war gut letzte Woche? Was ist hängengeblieben? Ich habe hier acht Vorschläge gesammelt, unter denen du vielleicht noch etwas Neues finden kannst.

Der Anfang gebührt dem guten Monsieur Esti, der unbeeindruckt von Trends mit dem Produktionsteam 040 Klikk (Sinch, KimboBeatz, Typhoon, Victor Flowers) an zeitlosem Boombap für sein Debütalbum Auf entspannt geschraubt hat.

Die ersten Singles waren schon gut. Der neueste Vorgeschmack namens Miami bis Paris gefällt mir aber bisher am besten. Estikay kommt mit grandiosem Saxophon (Oleg Roon), Langschläfer-Flow, Jogginghose und Latschen. Dope. Dope. Dope!

Auf entspannt erscheint am 20. Januar. Estis Förderer Sido ist zweimal darauf vertreten.

LGoony - Heilig (Offizielles Musikvideo)

Jeder Song ein Movie, ich bin Moviestar. // 22.12. 23.14 Airforce Luna Pop Up Store im YUCA in Köln, am 22.12. ab 14 Uhr. Heilig hier erhältlich: http://lgoony.lnk.to/heilig LGoony & Friends live in Köln // 19.01.2017 Tickets: http://bit.ly/2fV5TO2 Video by the XZ.

LGoony hat sich am Donnerstag mit dem ersten Intergalactica-Vorboten Heilig zurückgemeldet. Der Titel des Mixtapes stand schon lange im Raum, aber jetzt gibt's endlich etwas Handfestes.

Das Video, für das the XZ verantwortlich sind, ist wohl das bislang aufwändigste in der Karriere des Kölners. Sound und Optik sind düster gehalten, die Synthies und der böse in die Kamera blickende Goon unterstreichen die Atmosphäre – bisschen Epik, bisschen Mystik. Insgesamt bekommt das Gefühl, alles ist akribischer vorbereitet worden als noch beim Grape Tape.

Das neue Tape gibt's am 22. Dezember in einem Pop-Up-Store im Kölner Yuca zu kaufen und später wohl auch bei Spotify und Co. zu hören. Dort findet man seit wenigen Tagen auch Crack Ignaz' Marmeladé und das gemeinsame Projekt Aurora. Das junge Label Airforce Luna macht anscheinend mobil.

"Ich fühle mich so wie Gucci Mane, jeder guckt" – Ja, dann zeig mal her!

Legend Has It by Run The Jewels

"Legend Has It" Written by El-P & Killer Mike Produced by El-P Co-Produced by Little Shalimar and Wilder Zoby Mixed by Joey Raia Mastered by Joe LaPorta Photo Credit: Tim Saccenti #RTJ3 www.runthejewels.com

Killer Mike und El-P haben endlich offiziell Run The Jewels 3 angekündigt (Tracklist, Features, Cover). Die Platte erscheint am 13. Januar digital und am 20. Januar physisch.

Zur Ankündigung gab es dann auch direkt neue Musik. Nach dem politischen 2100, das einen Tag nach der Wahl Donald Trumps veröffentlicht wurde, wird bei Legend Has It wieder in bester RTJ-Manier auf einem bösen Beat gespittet.

Ein guter Auftakt für das US-Rapjahr 2017 dürfte gesichert sein.

Liar - Chinese Man Ft. Kendra Morris & Dillon Cooper (Official Music Video)

music video directed by : Yann Marquis et Wood & Water produced by : Chinese Man Records & HVH Films Merci à toutes les équipes de Chinese Man Records & HVH Films, à tous les participants et à tous ceux qui ont rendu ce projet possible ^..^ 45T/7" : https://chineseman.lnk.to/liar-45t From the forthcoming album " Shikantaza " Pre-order : https://chineseman.lnk.to/shikantaza Subscribe Youtube : http://bit.ly/1l0M6Zk Facebook : https://chineseman.lnk.to/cm_fb Twitter : https://chineseman.lnk.to/cm_twtr Insatgram : https://chineseman.lnk.to/cm_insta Listen Chinese Man's Music : https://chineseman.lnk.to/Streaming

Kaaris, Booba, MHD, Rohff – die großen Namen bei unseren französischen Nachbarn setzen bevorzugt auf (Afro-)Trap oder wie die geheimnisvollen Newcomer PNL auf Cloudrap.

Währenddessen hat das Vinyl-besessene Kollektiv Chinese Man aus Marseille unter dem Radar der breiten Masse am zweiten Studioalbum geschraubt. Rund fünf Jahre nach dem großartigen Racing With The Sun erscheint am am 3. Februar Shikantaza.

Die Features R.A. The Rugged Man und Dillon Cooper kennen Deutschrap-Fans aus ihren Songs mit Kool Savas und Sido. Der Ackan-Gast ist beim ersten Video auch direkt mit dabei, wie du hier sehen und hören kannst.

Wenn du kreative Sample-Beats und ein Genre-Potpourri mit viel Rap stehst, MUSST du diese Platte im Hinterkopf behalten!

Russ - For The Stunt (Official Video)

get this song https://soundcloud.com/russ/for-the-stunt Directed by Edgar Esteves Song produced by Russ Filmed by Juan Masierra twitter : @russdiemon @edgarestevess instagram : @russdiemon @edgaresteves

In den Staaten und auf Soundcloud geht Russ gerade konsequent immer weiter durch die Decke. Bei dem Musikportal hat sein Song For The Stunt in knapp anderthalb Monaten 1,3 Million Plays gesammelt, bevor vergangene Woche das Video dazu veröffentlicht wurde.

Falls du den Rapper und Produzenten aus Atlanta bis jetzt verpasst hast, kannst du dich schon mal auf einige Ohrwürmer einstellen. Der Kerl wird nicht ohne Grund von KC Rebell, Fler und Co. gefeiert.

Witten Untouchable - Propaganda

Witten Untouchable - Republic of Untouchable Jetzt vorbestellen auf: http://rou.eartouch.com Die Single "Propaganda" ist ab sofort für alle Vorbesteller beim iTunes verfügbar und kann auch bei Spotify, Apple Music usw. gestreamt werden. Spotify: http://spoti.fi/2gylwMz Apple Music: http://apple.co/2fsujQC Amazon Music: http://amzn.to/2gBR0Pu Deezer: http://bit.ly/2gODsmS Releasedate: 13.01.2017 Label: Eartouch Ent.

Ein Gegenentwurf zum gerade populären Singsang-Rap kam am letzten Montag aus Witten an der Ruhr. Hiphops gutes Gewissen hat sich wieder um General Lakmann versammelt und macht Propaganda fürs kommende Album.

Unkomplizierter formuliert: Witten Untouchable bringen am 13. Januar ihre neue Platte Republic of Untouchable raus. Mess, Al Kareem und Laki mit straightem Hiphop-Sound auf Rooq-Beats. Sureshot.

Ein Kollege aus dem Ruhrpott wandelt währenddessen auf ganz anderen Wegen.

Pillath - Wie ein Onkel (prod. Gorex) - Videopremiere

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE VIDEOPREMIEREN: http://bit.ly/musikvideos ► MEHR VON PILLATH: http://hiphop.de/pillath PILLATH FOLGEN: ► Facebook: http://facebook.com/pillathofficial ► Instagram: http://instagram.com/pillathofficial PILLATH - "ONKEL DER NATION": ► Lmt. Fan Box: http://amzn.to/2gLvB5r ► Audio-CD: http://amzn.to/2fSaH6U ► MP3 (Amazon): http://amzn.to/2fSbWTO ► MP3 (iTunes): http://apple.co/2g7WGzL ► Box bei Saturn: http://bit.ly/2fA9jHp ► CD bei Saturn: http://bit.ly/2eviYdW ► Box bei Media Markt: http://bit.ly/2fd0gb8 ► CD bei Media Markt: http://bit.ly/2f8x4Df Pillath ist zurück mit einem neuen Album!

Wenn ich ehrlich sein soll, fand ich Pillaths Onkel-Schiene bis jetzt etwas merkwürdig. Dann kam Wie ein Onkel mit trappigem Gorex-Beat. Echt, Pillo? Du auch?

Zum Glück habe ich dem Ding noch einen zweiten und dritten Anlauf gegeben. Onkel-Punchlines statt Geschichten aus dem Ticker-Alltag. Ein bisschen Abwechslung im Trap-Sumpf und vermutlich nur ein Experiment von Pillo, das gute Unterhaltung verspricht, wenn man die Sache mit dem nötigen Humor angeht.

"Die Kellnerin meint, ich bin ein schöner Herr / ein schöner Kerl / doch dreimal kein Trinkgeld ist ein Döner mehr" – Yeah!

AFROB - Einfach Machen feat. Gentleman

► Das Album "Mutterschiff" bei amazon http://amzn.to/2a03TDq / ► Box: http://amzn.to/2a03TDq ► iTunes: http://smarturl.it/Mutterschiff_iTunes Einfach Machen Feat. Gentleman Text R. Zemichiel & T. Otto; Musik R. Moore Produziert von Rik Marvel P 2016 One Shotta Records Video: EINFACH MACHEN FEAT. GENTLEMAN Videoproduktion: Urban Tree Media [email protected] http://media.urbantreemusic.de/ Album: MUTTERSCHIFF 23-09-16

Reggae und Dancehall funktionieren oft verdammt gut in Kombination mit Rap. Dieses Jahr stand ganz im Zeichen dieser alten Genre-Freundschaft und Afrob hat da auch ein Wörtchen mitzureden.

Er hat seinen langjährigen Kumpel Gentleman mal wieder zu einem seiner regelmäßigen Ausflüge in den Deutschrap-Kosmos überzeugt und das Ergebnis hört auf den Namen Einfach machen. Euphorische Bläser und ein Afrob mit jeder Menge Autotune fliegen über einen Beat, bei dem man gar nicht stillhalten kann.

Das Ganze ist schon vor mehr als zwei Monaten auf Afrobs aktuellem Album Mutterschiff erschienen, darf jetzt aber auch inklusive Video gefeiert werden.

Lass uns wissen, was du letzte Woche am meisten gefeiert hast!

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de