Steht das nächste Signing von Haftbefehl und Capo schon fest?

Haftbefehl und Capo haben womöglich schon den nächsten Künstler für ihr gemeinsames Label Generation Azzlack im Auge.

Zumindest deuten einige Details darauf hin, dass dort demnächst ein neuer Rapper gesignt wird. Uns würde nicht wundern, wenn es sich dabei um Azzi Memo handelte.

Zuallererst liefert der Rapper in der FLEXclusive Cypher ab, das es eine wahre Freude ist: Haftbefehl, Eno sowie Soufian sind ebenfalls anwesend und offensichtlich begeistert.

Soufian hat unseren Beitrag zu der Cypher mit Azzi Memo dann auch auf Facebook geteilt, versehen mit dem Kommentar "Generation Azzlack".


Foto:

Screenshot: Soufian auf Facebook https://www.facebook.com/soufian069/posts/1281520518596571

Auch Haftbefehl, Capo, Hanybal und der offizielle Azzlackz-Account haben den Beitrag mit vielsagenden Kommentaren geteilt:

Haftbefehl - ;) | Facebook

(null)

CAPO - Es kann losgehen! | Facebook

Es kann losgehen!

Hanybal - Azzi Memo im Schatzimodus | Facebook

Azzi Memo im Schatzimodus

Azzlackz - Azzi Memo | Facebook

Azzi Memo

Dann gibt es da auch noch dieses Foto, das wir auf dem offiziellen Generation Azzlack-Twitteraccount gefunden haben. Der Kommentar wirkt eindeutig und auch hier sehen wir Azzi Memo:

Generation Azzlack on Twitter

GENERATION AZZLACK 2K17

Was meinst du: Nimmt Generation Azzlack Azzi Memo unter Vertrag?

Haftbefehl, Soufian, Eno & Azzi Memo - FLEXclusive Cypher 08 [Video]

Haftbefehl, Soufian, Eno und Azzi Memo rappen in der Flexclusive Cypher Nummer 8 um die Wette.Dabei überrascht vor allem der letzte Part von Azzi Memo, der dann auch bei den Anwesenden für Begeisterung sorgt.Oder, wie man so schön sagt: Alles rasiert!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Azzi Memo... was fürn Name!!! Zum totlachen!!! hahahahaaaaaa....

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Genetikk nehmen Mortel unter Vertrag

Genetikk nehmen Mortel unter Vertrag

Von Djamila Chastukhina am 21.09.2021 - 16:12

Genetikk holen sich Zuwachs für ihr Label: In einem Instagram-Post geben sie offiziell bekannt, dass Mortel seit Kurzem bei Outta This World unter Vertrag steht. Bald erwartet uns also neue Musik von Mortel und womöglich auch Features mit Genetikk oder neuen Labelkollegen wie MU$A386.

Mortel wird bei Outta This World gesignt

Das Label Outta This World wurde 2017 gegründet, als Sikk und Kappa sich von Selfmade Records trennten, um andere Wege einzuschlagen. Aktuell wird OTW als "das Zuhause" von Genetikk, MU$A386, MH-Beats und nun auch Mortel bezeichnet.

Der 30-Jährige mit kongolesischen Wurzeln dürfte für viele Deutschrap-Fans kein Unbekannter sein. Mortel (jetzt auf Apple Music streamen) schaffte es zu Beginn seiner Karriere schnell, sich in der Szene einen Namen zu machen und konnte bereits in den ersten Jahren Größen wie Fler oder die französische Raplegende Booba auf sich aufmerksam machen. Dank seiner gesellschaftskritischen Texte galt er als die Stimme der Unterschicht - nicht zuletzt, weil Themen wie Ungleichheit, Polizeigewalt oder Rassismus häufig in seinen Tracks angesprochen werden.

Auch seine letzte Single "International" thematisiert Armut und Kriminalität. Gemeinsam mit dem polnisch-angolanischen Rapper Alberto erzählt Mortel von seiner brutalen Jugend und der Jagd nach Geld.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!