Snoop Dogg kündigt eigene Filmbiografie an

Der Erfolg von Straight Outta Compton bewies bereits, dass Filmbiografien über Rap Crews oder auch einzelne Künstler auf riesiges Interesse stoßen. Kein Wunder also, dass nach dem NWA Film auch direkt ein Streifen über 2Pac in die Wege geleitet wurde.

Da dieser allerdings ziemlich auf sich warten lässt, hat wohl Snoop Dogg die Initiative ergriffen und kurzerhand einen Film über sich selbst gedreht. Den kündigt er jetzt in seinem aktuellen Musikvideo Legend an.

Der Film soll vor allem von seiner Jugend handeln und zeigen wie ihm der Aufstieg vom Kleinkriminellen zum Star gelang. Wie schon sein letztes Album, soll auch der kommende Film den Namen Coolaid tragen. 

Ein genaues Erscheinungsdatum steht bisher wohl noch nicht.

Check hier die Ankündigung und den Trailer zum Film ab:

Snoop Dogg - Legend [Video]

Snoop Dogg widmet sich erneut seinem zuletzt veröffentlichten Album Coolaid und droppt die Single Legend. Darin lässt er uns wissen, dass er bereits als Legende geboren wurde und diesen Status im Laufe seiner Karriere einfach nur ausbaute. Immerhin habe er an der Seite von Dr. Dre begonnen und die Welt mit 2Pac bereist.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Snoop Dogg veröffentlicht Projekt mit Kinderliedern

Snoop Dogg veröffentlicht Projekt mit Kinderliedern

Von Jesse Schumacher am 30.11.2019 - 13:59

Hiphop-Legende Snoop Dogg ist unter anderem dafür bekannt, sich in unterschiedlichen Musikstilen auszuprobieren. Neben klassischen Rap veröffentlichte der Künstler schon Reagge- und Gospelmusik. Jetzt will der Doggfather laut The Source auf seinem neuen Projekt "Lullaby Renditions of Snopp Dogg" Schlaflieder für Kleinkinder veröffentlichen.

Snoop Dogg-Klassiker als Kinderlieder

Auf dem Album sind kindergerechte Versionen von Klassikern wie "Drop It Like It’s Hot", "Gin and Juice" and "Sensual Seduction". Für das Projekt schließt sich Snoop Dogg mit Rockabye Baby! Music zusammen. Das Label hat schon mit Künstlern wie Eminem, Drake oder Kanye West gearbeitet und kindergerechte Alben veröffentlicht.

Das Album soll am 6. Dezember erscheinen. Dann könnt ihr eure Kinder mit Snoop Dogg Tracks zum schlummern bringen.

Die komplette Tracklist von "Lullaby Renditions of Snopp Dogg"

  1. Gin and Juice
  2. What’s My Name?
  3. Beautiful
  4. Drop It Like It’s Hot
  5. Lay Low
  6. Sensual Seduction
  7. Young, Wild & Free
  8. Snoop’s Upside Ya Head
  9. California Roll
  10. Trust Me
  11. Slow Down
  12. Doggy Dogg World

Im Sommer hatten wir das Glück, Snoop Dogg in LA zu treffen.

Snoop Dogg in L.A. mit Rooz & Aria: Death Row, Top 5 MCs, Nate Dogg & Nipsey Hussle #waslos

Dieser Interview-Gast braucht keine Vorstellung: Aria und Rooz waren in Los Angeles zu Gast und haben einen Tag mit dem legendären Snoop D-O-double-G verbracht. Sie waren mit dabei, als Snoop bei Jimmy Kimmel und Power 106 Zu Gast war und konnten auch selbst ein Interview mit dem Westcoast-Veteran führen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)