Schwesta Ewa im BH: "Bin nicht die einzige Nutte im Deutschrap"

Schwesta Ewa zeigt trotz bewegter Vergangenheit gerne Haut und Humor. Auf Facebook ging nun ein Foto online, das sie in zu großen Herrenschuhen und einer XXL-Hose zeigt. Im BH, ungeschminkt und mit zwei Zöpfen geschmückt hält sie Tüten mit Kleingeld in die Kamera. Kommentiert wurde das Bild mit den Worten:

"Bei den ganzen Fake Rappern habe ich bemerkt, das ich nicht die einzige Nutte im Deutschrap bin ;-) Gehe jetzt erstmal mein 13 Jahre lang erspartes Geld vergraben :-P Real Motherfucking G hahaha #scheissaufschminke"

Kann man machen! Gerne auch mit weniger Klamotten an ;-)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

SSIO droppt "Das neue Album"

SSIO droppt "Das neue Album"

Von Michael Rubach am 09.09.2021 - 09:31

Überraschend ist heute Nacht "Das neue Album" von SSIO erschienen. Der Nachfolger von "Messios" (2019) steht ab sofort zum Streamen bereit. Das spontane Release wurde gestern Abend von SSIO in seiner Insta-Story angekündigt.

"Das neue Album" von SSIO im Stream

Insgesamt 12 Tracks hat das neue Werk des AON-Rappers. Features kommen dabei von Kalim, Xatar (2x), Farid Bang und SSIOs Signing FGUN $HAKI. Mit dem Cover Artwork liegt SSIO (jetzt auf Apple Music streamen) irgendwo zwischen Kanye und alter Schule. Das Bild eines handbeschriebenen CD-Rohlings verweist auf "Das Neue Album". Hier kannst du reinhören:


Die erste Single "TBC" veröffentlichte SSIO bereits im Herbst 2020. Zunächst wurde ein dazugehöriges Album auch vage für 2020 angekündigt. Zeitgleich zum Release des Videos zu "Clubhouse" im Mai 2021 ging schließlich ein Vorbestelllink für "Das neue Album" online. Zum damals angepeilten Veröffentlichungstermin droppte das Projekt allerdings nicht.

Nun ist "Das neue Album" da – wohl ganz bewusst vor der allwöchentlichen Release-Flut am Freitag. Zur Feier des Tages spendiert SSIO außerdem noch ein Video. Auf dem Track "Moncler" ist Ex-AON-Signing Kalim mit von der Partie.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)