Puma veröffentlicht Tetris-Kollektion mit verschiedenen Sneakern

Tetris ist wohl eines der beliebtesten Videospiele überhaupt. Die Jagd nach den passenden Blöcken wurde schon 1986 eröffnet und der Titel erschien bereits in vielen Versionen. Trotzdem gibt es immer noch eine große Fangemeinde für das Game.

Jetzt hat Puma sich den Gaming-Klassiker geschnappt und bringt eine Kollektion mit den ikonischen Motiven des Puzzlespiels raus. Darunter zwei Schuhe für je 120€, eine Jacke für 85€, ein Shirt für 35€ und eine Track Pants für 75€.

Puma bringt Sneaker mit Tetris-Verzierungen raus

Für die Schuhe hat Puma die Modelle RS-X und RS 9.8 ausgewählt, wobei letzteres nur für Herren zum Kauf erhältlich ist. Die Sneaker kommen in den Farbvarianten Weiß und Schwarz und werden von den berühmten Tetris-Blöcken aufgehübscht. Außerdem ziert das Tetris-Logo die Zunge und auf der Ferse ist ein „Hard Drop“-Schriftzug zu sehen.


Foto:

Credits: Puma


Foto:

Credits: Puma


Foto:

Credits: Puma


Foto:

Credits: Puma


Foto:

Credits: Puma


Foto:

Credits: Puma

Die ganze Kollektion ist ab sofort erhältlich und kann direkt bei Puma bestellt werden.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

J. Cole & Puma kündigen neue Partnerschaft mit Kurzfilm & Sneaker an

J. Cole & Puma kündigen neue Partnerschaft mit Kurzfilm & Sneaker an

Von Alina Amin am 17.02.2020 - 16:25

Träume verwirklichen sollte man sich bei J. Cole abschauen: Der 35-jährige Rapper hat eine langjährige Partnerschaft mit Puma angekündigt und sich damit, so twitterte er, nach zehn Jahren einen Lebenstraum erfüllt. Anlässlich der frohen Botschaft veröffentlicht Cole einen passenden Kurzfilm und den ersten Sneaker gleich mit dazu.

The DREAMER: Basketball-Kurzfilm zum All-Star Weekend

Den Kurzfilm hat Cole höchstpersönlich konzeptualisiert. Auch Co-Regie hat er geführt – über ein Thema, was ihm besonders am Herzen liegt. Der Rapper wollte nämlich eigentlich Basketball-Spieler werden, bis er sich im College letztendlich komplett der Musik widmete. Angefangen hat er dann 2011 bei Jay-Z’s Roc Nation und ist inzwischen zum internationalen Star avanciert.

Seinen Karriereweg hat er in dem Kurzfilm „The DREAMER“ atmosphärisch inszeniert, welcher sogar Bezug auf seinen Fehlwurf beim NBA All-Star Game 2019 nimmt.

 

Puma x J. Cole: The Sky Dreamer

Den ersten Move machen die Kooperationspartner mit einer Neuauflage des Sky LX. Der neue Sky Dreamer kommt in neutralem Beige in die Läden und ist damit Coles moderne Vorstellung von einem Schuh, der in den 80ern ein Staple für viele Basketball-Spieler war. Eine perfekte Ode an seine Vergangenheit und dem, was möglich gewesen wäre.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


There's a new in town. Cop Sky Dreamer now.

Ein Beitrag geteilt von PUMA (@puma) am

Mehr Sneaker sollen im Verlauf des Jahres releast werden. Wann, steht noch nicht fest. Bis dahin rockt J. Cole seine neuen Sneaker und erinnert uns daran, unsere Träume nie aufzugeben.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


don’t let good get in the way of great

Ein Beitrag geteilt von J. Cole (@thejcolebible) am


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)