Zurück zu den Anfängen: eRRdeKa und seine alte Crew spendieren Gratis-Mixtape

eRRdeKa hat sich mit seinen ehemaligen Eyeslow Records-Jungs Big B und Janisis nochmal im Studio eingefunden, um den vierten Labelsampler zu droppen. Das Eyeslow Mixtape 4 gibt's für umme auf Soundcloud und im Shop des Labels. Was den Sound angeht, ist das 13 Tracks starke Tape eher dunkler und nachdenklicher gehalten als eRRdeKas Soloprojekte.

Der Bayer hatte Eyeslow Records mit seinen beiden Kumpels 2011 gegründet. Mittlerweile ist der Augsburger jedoch bei Prinz Pis Label Keine Liebe unter Vertrag. Von dort aus veröffentlichte er auch seine beiden bisherigen Alben Paradies und Rapunderdog, von denen zweiteres sogar in die Top Ten der deutschen Charts vordrang.

Das geschah im Herbst 2015. Also bleibt zu hoffen, dass in nicht allzu ferner Zukunft auch das nächste Soloalbum ansteht. eRRdeKa produziert und rappt jedenfalls fleißig. Das Eyeslow Mixtape 4 wurde komplett von ihm durchproduziert.

Hier geht's zum Download.

Und hier zum Reinhören auf Soundcloud:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

eRRdeKa – Bernhardiner [Video]

eRRdeKa – Bernhardiner [Video]

Von Robin Schmidt am 09.08.2019 - 11:52

ERRDEKA - Bernhardiner (prod. Danny Drama) | Official Video

Meinen neuen Track "Bernhardiner" hier streamen: https://ERRDEKA.lnk.to/5HC9dNe VOYAGE EP AM 23.08.19 ERRDEKA folgen: Facebook: http://www.facebook.com/eRRdeKa Instagram: http://www.instagram.com/errdeka_eyeslow Beat von Danny Drama http://www.instagram.com/dxnn4_drxmx Regie - Kim Enzo Steinocher Kamera - Kim Enzo Steinocher/ Duc Pham Kameraassistenz - duc Pham Schnitt - Kim Enzo Steinocher Grading - Alan Alves

Gerade rappt eRRdeKa noch im Hier und Jetzt, um sich aber bald schon in der Ferne niederzulassen – dann gerne mit "zwei Kids im Schoß, Haus und Hof" und einem "Bernhardiner". Der Song ist die zweite Auskopplung aus seiner "Voyage"-EP, die am 23. August erscheint. Produziert wurde das entspannte und reflektierte Stück erneut von Danny Drama.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!