Zum 2. Todestag: Zahlreiche Rapper ehren A$AP Yams mit großer Party in New York

Heute vor zwei Jahren starb A$AP-Mob-Gründer A$AP Yams mit nur 26 Jahren an einer versehentlichen Überdosis.

Zu Ehren seines Todestages findet heute wie schon letztes Jahr im ausverkauften Theater des Madison Square Gardens ein Rapper-Treffen der Superlative statt: der zweite Yams Day.

Natürlich wird der gesamte A$AP Mob am Start sein, um seinen Freund und Produzenten A$AP Yams zu ehren. Aber auch sonst kann die Gästeliste sich mit heißen Newcomern, aber auch mit Veteranen wie Cam'ron, sehen lassen. Die Pro Era Crew, T-Pain, Lil Uzi Vert, Danny Brown, Playboi Carti und Tyler the Creator sind auch mit am Start.

A$AP Ferg und Pro-Era-Mitglied Kirk Knight setzten sich aus diesem besonderen Anlass zusammen, um einen kleinen Vorgeschmack auf den Yams Day auf Soundcloud hochzuladen. Ihr Track nennt sich Setup und wurde von Kirk Knight selbst produziert. So ließen die beiden einen Song enstehen, den nach dem heutigen Yams Day viele mit Sicherheit nicht vergessen werden.

Setup (Feat. A$AP Ferg) Prod. by Kirk Knight

Stream Setup (Feat. A$AP Ferg) Prod. by Kirk Knight by Kirk Knight from desktop or your mobile device

See y'all tomorrow #yamsday

See this Instagram photo by @asapferg * 21.8k likes

LORD FLACKO JODYE II on Twitter

HAPPY YAMS DAY YALH ...2017...A$VP

LORD FLACKO JODYE II on Twitter

WALKING INTO YAMS DAY 2017 LIKE https://t.co/OadOILoBeN

LORD FLACKO JODYE II on Twitter

YAMS DAY 2017 https://t.co/qwg0q9dNAF

Der A$AP Mob schuf gemeinsam mit Juicy J noch 2015 eine Art Hymne für das verstorbene Mastermind hinter dem New Yorker Kollektiv:

A$AP Mob ft. Juicy J - Yamborghini High

Die A$AP-Jungs haben sich versammelt, um der Hommage an das verstorbene Mastermind hinter dem Mob, A$AP Yams, jetzt noch ein Video zu verpassen. Den Song findest du schon seit Anfang des Jahres im Netz. Ganz ohne sinneserweiternde Substanzen wird man bei Konzeption, Dreh und Nachbearbeitung des Clips wohl nicht ausgekommen sein.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage