Zu 50 Cents Geburtstag: Eminem rappt wieder

50 Cent hat heute Geburtstag. Da gratulieren wir einer Rap-Legende natürlich ganz herzlich. Das dachte sich auch Eminem und richtete eine Videobotschaft an seinen alten Homie 50. Er fand berührende Worte zum 42. Geburtstag.

Zunächst gratulierte er einfach, wie es sich für einen Freund gehört. Doch dann folgte ein überraschendes Geständnis. 50 Cent steuerte im Jahr 2002 für den Film 8 Mile einen Track bei. Der zweite Part 50 Cents im Track Places to go beeindruckte Eminem scheinbar so sehr, dass er laut eigener Aussage daran gedacht habe, die eigene Karriere zu beenden.

Es ist zwar nicht unbedingt davon auszugehen, dass Eminem das total ernst meint, die Props an 50 kommen allerdings von Herzen. Und obendrauf hat er noch ein besonderes Geschenk parat: Er rappt den damaligen Part 50s a capella ein. Happy Birthday, Curtis James Jackson.

Das Video veröffentlichte 50 Cent übrigens auf Instagram und bedankte sich bei Eminem. Allerdings nicht ohne festzustellen, dass Eminem in seinen Augen immer noch der Beste ist. Das a capella musst du dir geben:

Thank you @eminem

5,510 Likes, 267 Comments - 50 Cent (@50cent) on Instagram: "Thank you @eminem"

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de