YouTube: Erstes Deutschrap-Video aus diesem Jahr erreicht 20-Mio-Marke

Das erste Deutschrap-Video aus dem Jahr 2016, das die Marke von 20 Millionen Klicks auf YouTube (+ 19,8 Mio auf Spotify) erreicht hat, ist Ahnma von den Beginnern, Gzuz und Gentleman. Die Comeback-Single der "Veteranen von der Reeperbahn" hat damit wohl so einige Erwartungen übertroffen.

Nach vielen Jahren ohne neuen Beginner-Output war nicht unbedingt mit einem derartigen Erfolg zu rechnen – wie viele Comebacks haben wir immerhin schon scheitern sehen? Inzwischen ist das Album Advanced Chemistry Gold gegangen, während Ahnma Platz 8 der Singlecharts erreichte und gecovert, parodiert oder auch von sympathischen Omis bewertet wurde.

Alles andere als unwichtig dabei war zweifelsohne Gzuz, dessen eingängige Bridge zum einen polarisierte und zum anderen ein absoluter Dauerohrwurm ist. Ganz nebenbei ist es das erste Mal, dass ein Video mit Beteiligung der 187 Strassenbande über 20 Millionen Male aufgerufen wurde. Palmen aus Plastik mit aktuell 15,8 Millionen Views dürfte vielleicht noch dieses Jahr nachziehen.

Beginner - Ahnma feat. Gzuz & Gentleman (official Video)

Aus dem neuen Album Advanced Chemistry

Wie Omas auf die Musikvideos der Beginner (und Gzuz) reagieren

Im Internet kursieren sie bereits tausendfach: Reaktionsvideos.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nura & Gentleman sind bei 8. Staffel "Sing meinen Song" dabei

Nura & Gentleman sind bei 8. Staffel "Sing meinen Song" dabei

Von Michael Rubach am 11.11.2020 - 15:34

Nura und Gentleman gehören zu den Teilnehmer*innen der 8. Staffel der Vox-Show "Sing meinen Song - das Tauschkonzert". Nicht mehr Michael Patrick Kelly, sondern Johannes Oerding wird dann als Host durch die Sendung führen. Der Sänger freut sich auf "großartige Künstler" und "spannende Geschichten".

Neue Staffel "Sing meinen Song": Nura & Gentleman folgen MoTrip

Letztes Jahr sorgte MoTrip in der Runde der Promis und bei den Zuschauer*innen für die eine oder andere Träne. Er rappte in einer viel beachteten Episode darüber, wie er mit seiner Familie vor dem Krieg im Libanon geflohen ist.

Ob Nura und Gentleman für ähnlich emotionale Momente sorgen, wird sich zeigen. Ebenfalls zum Cast der neuen Staffel gehören DJ Bobo, der Singer-Songwriter Joris ("Herz über Kopf"), Stefanie Heinzmann und Mighty Oaks-Frontmann Ian Hooper. In den vergangenen Jahren mischten in dem Format öfter mal bekannte Gesichter aus der Deutschrapszene mit. So ließen sich Moses Pelham und Samy Deluxe schon auf den Songtausch ein.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Achtung AchtungDie Künstler der 8. Staffel stehen fest! Neben Popsänger, Songschreiber und Host Johannes Oerding werden auch Show-Ikone DJ BoBo, Singer-Songwriter Joris, Raggae-Star Gentleman, Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann, Singer-Songwriter und „Mighty Oaks“-Frontmann Ian Hooper, und Rapperin und Sängerin Nura im Frühjahr 2021 auf der Couch Platz nehmen (swipe left). Wir können es kaum erwarten, dass dieses Abenteuer startet!! Alle Infos zum Thema lest ihr via Link in der Bio @sindmeinensong.vox #singmeinensong #sms2021 #teilnehmer #vox @johannesoerding @djboboofficial @jorismusik @gentleman_official @stiflti @ianwhooper @nura @vox @vox_prominent

Ein Beitrag geteilt von Sing meinen Song (@singmeinensong.vox) am

Gentleman ist übrigens zum zweiten Mal mit von der Partie. Er gehörte bereits in der vierten Staffel zum Feld der Teilnehmer*innen. Er bezeichnet via Instagram sein erneutes Mitwirken als "große Ehre". Seit Neuestem ist das Reggae-Urgestein auch in deutscher Sprache unterwegs – letzte Woche erschien erst ein gemeinsamer Track mit Sido.

Die Dreharbeiten sollen aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie voraussichtlich erstmals in Deutschland stattfinden. Im Frühjahr 2021 könnte die Show schließlich online und im linearen Fernsehen zu sehen sein.

Für MoTrip war die Teilnahme an "Sing meinen Song" auch eine Stufe auf dem Weg ins Fernsehgeschäft. Seit Kurzem moderiert er eine Talk-Show im NDR:

MoTrip moderiert bei neuem Talk-Format im NDR

MoTrip hat offenbar Gefallen am Fernsehgeschäft gefunden. Nach seiner Teilnahme an der Vox-Sendung " Sing meinen Song" wird er nun Moderator eines Talk-Formats. Der Start der NDR-Show "deep und deutlich" ist für Oktober angekündigt. Wie aus einer Presseinfo zu entnehmen ist, sind vorerst sechs Folgen geplant, die im Abstand von zwei Wochen laufen sollen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!