Xatar: KC Rebell wollte bei Alles Oder Nix signen

 

Wir haben es alle irgendwie gerochen: Letztes Jahr war irgendetwas zwischen den Lagern von Banger Musik und dem AON-Umfeld los. Das Ganze ging in der Öffentlichkeit selten über zweideutige Lines hinaus (Shisha-Rapper, Baklava-Rapper, du weißt).

Jetzt haben wir verdammt heiße News aus der neuen Folge #waslos mit Haftbefehl und Xatar. Über KC Rebell von Banger Musik sagt der Bonner Rapper und Alles Oder Nix-Chef jetzt das:

"Er wollte bei mir signen. Und [das war] nicht nur eine Anfrage – das ging wochenlang."

Finanziell wäre das wohl ein lohnender Schritt gewesen. Bei all dem, was zwischen den beiden Lagern in der Luft lag, hielt Xatar das aber nicht für eine gute Idee. Außerdem macht er deutlich, dass er KCs Move "ehrenlos" fand. Parallel zu der ganzen Sache erschienen immerhin Lines auf dem Album des Banger Musik-Artists, die man ohne große Überlegungen als Disses gegen Xatar interpretieren konnte.

Mittlerweile scheinen sich die Wogen etwas geglättet zu haben. Xatar wünscht Farid Bang sowie seinem Label alles Gute und gibt Props für die Entwicklung von Banger Musik. "Jeder soll sein Ding machen, alles gut, Bruder", schließt der Bonner das Thema ab.

Ausführlicher kannst du die ganze Story in der neuen #waslos nach etwa 58 Minuten hören oder hier die Hintergründe nachlesen:

Shisha-Rapper

Alles zum Thema Shisha-Rapper bei Hiphop.de -

Klartext! Haftbefehl & Xatar über Bushido, Farid Bang, KC Rebell, Beef uvm. (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz ► MEHR VON COUP: http://hiphop.de/coup FILTR-PLAYLIST MIT SONGS VON COUP & CO.: ► Spotify: http://spoti.fi/29DwFEJ COUP - "DER HOLLAND JOB": ► Lmt. Box: http://amzn.to/1Vlolhz ► Audio-CD: http://amzn.to/1qO7dUV ► MP3 (Amazon): http://amzn.to/29MX5bt ► MP3 (iTunes): http://apple.co/1qO75ou Mal wieder eine brandheiße Folge #waslos!

Groove Attack by Hiphop.de