Das Wireless Germany mit großen Acts für 2019: Travis Scott, Migos, Bonez MC, RAF Camora & mehr

Das Wireless Germany hat eine dicke Ladung Stars für 2019 angekündigt. Das Festival für urbane Musik und Lifestyle hat sich aus den Staaten unter anderem Travis Scott und die Migos gesichert (Alle Infos zum Vorverkaufsstart: hier).

Die US-Hochkaräter bilden mit Sängerin Rita Ora die internationale Speerspitze der ersten Veröffentlichungswelle. Am 5. und 6. Juli werden mit Rae Sremmurd, Gunna, Lil Baby, J. Balvin, James Blake und Hayley Kiyoko weitere prominente Namen den Alten Rebstockpark in Frankfurt besuchen.

Der deutsche Ableger des beliebten UK-Festivals ruft natürlich auch die hiesige Rapprominenz auf den Plan. Bonez MC und RAF Camora sind genauso am Start wie Marteria & Casper. Dazu kommen noch Bausa, die KMN-Member Azet und Zuna sowie KC Rebell und Ufo361. Letzterer scheint also trotz seiner zumindest vorläufig unterbrochenen Karriere für Live-Shows zur Verfügung zu stehen. Check hier nochmal alle Rahmendaten:


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Live Nation

Neben den musikalischen Acts bietet das Festival auch jede Menge urbanes Entertainment. Breakdance-Performances und Streetart sind ebenso Teil des Events. Das Booking von Star-Influencerin Shirin David betont zusätzlich den Lifestyle-Aspekt der Veranstaltung. Atmosphärische Bilder liefert zudem ein erster Trailer:

Wireless Germany 2019 | Official Trailer

http://www.wireless-festival.de Das Urban-Music Festival kommt zurück nach Frankfurt Alter Rebstockpark sensationelle neue Location am 5. & 6.

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Wireless Germany

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Umfrage: Was hältst du von KC Rebells Album "Hasso"?

Von Robin Schmidt am 21.04.2019 - 13:17

Am vergangenen Freitag hat KC Rebell sein neues Album "Hasso" veröffentlicht. Es ist sein ingesamt siebtes Soloalbum und nach fünf Releases infolge das Erste, das nicht über Banger Musik erscheint. 

Neben Partner in Crime Summer Cem befinden sich weitere interessante Featuregäste auf der Platte. So hat KC mit Ufo361, Kontra K und RAF Camora drei Rapper ins Boot geholt, mit denen er in der Vergangenheit noch gar nicht – oder zumindest nicht häufig – kollaborierte. Nicht weniger erwähnenswert sind die Zusammenarbeiten mit Capital Bra, Veysel und Elias. 

Toxik und Jonas haben das Album beim Release Friday schon mal ein wenig unter die Lupe genommen: 

Release Friday: KC Rebells "Hasso", Bausa & Summer Cem, Lucianos "Millies", Azad-Signing Erabi uvm.

Nach einer kurzen Pause melden sich Jonas und Toxik zum gestrigen Release Friday zurück - denn Deutschrap schläft auch an Karfreitag nicht. Mit dabei: Das neue Album „Hasso" von KC Rebell, Bausas und Summer Cems Zungenbrecher „Guadalajara", Farid Bang auf der 18 Karat Single, Neues aus dem Hause Bozz Music und natürlich einige Newcomer, die man vielleicht im Auge behalten sollte.

Viele von euch dürften sich schon übers Wochenende in "Hasso" eingehört haben. Um herauszufinden, wie dir das Album gefällt, haben wir einige Fragen vorbereitet: 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!