Das Wireless Germany mit großen Acts für 2019: Travis Scott, Migos, Bonez MC, RAF Camora & mehr

Das Wireless Germany hat eine dicke Ladung Stars für 2019 angekündigt. Das Festival für urbane Musik und Lifestyle hat sich aus den Staaten unter anderem Travis Scott und die Migos gesichert (Alle Infos zum Vorverkaufsstart: hier).

Die US-Hochkaräter bilden mit Sängerin Rita Ora die internationale Speerspitze der ersten Veröffentlichungswelle. Am 5. und 6. Juli werden mit Rae Sremmurd, Gunna, Lil Baby, J. Balvin, James Blake und Hayley Kiyoko weitere prominente Namen den Alten Rebstockpark in Frankfurt besuchen.

Der deutsche Ableger des beliebten UK-Festivals ruft natürlich auch die hiesige Rapprominenz auf den Plan. Bonez MC und RAF Camora sind genauso am Start wie Marteria & Casper. Dazu kommen noch Bausa, die KMN-Member Azet und Zuna sowie KC Rebell und Ufo361. Letzterer scheint also trotz seiner zumindest vorläufig unterbrochenen Karriere für Live-Shows zur Verfügung zu stehen. Check hier nochmal alle Rahmendaten:


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Live Nation

Neben den musikalischen Acts bietet das Festival auch jede Menge urbanes Entertainment. Breakdance-Performances und Streetart sind ebenso Teil des Events. Das Booking von Star-Influencerin Shirin David betont zusätzlich den Lifestyle-Aspekt der Veranstaltung. Atmosphärische Bilder liefert zudem ein erster Trailer:

Wireless Germany 2019 | Official Trailer

http://www.wireless-festival.de Cardi B bestätigt Wireless Germany 2019! US-Rap-Phänomen neben Travis Scott Festival-Headliner G-Eazy, Rich the Kid und weitere Top-Acts neu am Start Urban Music & Lifestyle Festival im Alten Rebstockpark in Frankfurt Ab sofort auch Tagestickets für den 5. & 6. Juli im Vorverkauf

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Wireless Germany

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Travis Scott & Playstation bringen gemeinsamen Schuh raus

Travis Scott & Playstation bringen gemeinsamen Schuh raus

Von Till Hesterbrink am 24.10.2020 - 14:31

Seit Wochen rührt nun die Marketing-Maschinerie für die neue Konsolengeneration und die Hersteller setzen vermehrt auf Rapper als Werbefiguren. Travis Scott machte neulich schon auf Instagram öffentlich, dass er bereits eine Playstation 5 habe. In einem neuen Werbevideo wurde nun enthüllt, dass auch ein gemeinsamer Schuh des Rappers und des Konsolenherstellers Sony erscheinen wird.

Travis Scott x Playstation x Nike Dunk Low

In einem frisch veröffentlichten Werbevideo sieht man einige Sony-Mitarbeiter und Travis in Schwarz-Weiß. Der Superstar wird gezeigt, wie er die neue Sony Konsole einschaltet und der Sound seiner Speakerboxen ihn fast wegbläst. Ganz beiläufig wird dabei auch angedeutet, dass die Kollaboration den nächsten Schritt gehen wird. Sony und Travis Scott bringen gemeinsam einen Schuh raus.

Genauer gesagt nicht nur einen Schuh, sondern einen der aktuell wohl gehyptesten Sneaker in brandneuem Design: Der Nike SB Dunk Low. In einer vorherigen Kooperation releaste Travis schon mal eine Version dieses Schuhs, welche aktuell für knapp 2.000 Euro bei StockX über den Tisch geht. In den USA ist der Schuh aufgrund seiner hohen Nachfrage bereits zu einem Meme geworden.

Playstation und Nike haben den Schuh jetzt neu modelliert und zeigen in ihrem Video, dass beispielsweise der Swoosh gespiegelt wird und dass auf die Hacke das Playstation-Logo kommt. Da das Video in Schwarz-Weiß gehalten ist, weiß man noch nichts über die Farben.

Rapper als Werbefiguren: Travis Scott & Snoop Dogg

Als eine erfreuliche Entwicklung ist zu beobachten, dass große Marken scheinbar weniger davor zurückschrecken, mit Rappern zusammenzuarbeiten. Zumindest nicht, wenn es um Travis Scott geht. Kurz vor seiner Playstation-Kampagne erhielt der Superstar aus Houston sein eigenes McDonalds-Menü und zog Abertausende La Flame-Fans zum goldenen M.

Aber auch Sony Konkurrent Microsoft lässt sich nicht lumpen. Scheinbar auch für eine noch anstehende Kooperation beschenkte der Technik-Gigant Snoop Dogg mit einem Microsoft Xbox Series X-Kühlschrank. Der Rapper postete ein Video seines Geschenks, löschte dies aber kurz darauf wieder. Wohl aufgrund eines Embargos.

Noch 2016 war Snoop Dogg nicht so gut auf Microsoft, Xbox und Bill Gates zu sprechen. Damals hatte der Rapper offensichtlich Probleme, online gegen andere Leute zu spielen. Doch all diese Widrigkeiten scheinen nun vergessen zu sein.

"What the f*ck is you doing Bill Gates? Fix your sh*t!"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!