Das Wireless Germany mit großen Acts für 2019: Travis Scott, Migos, Bonez MC, RAF Camora & mehr

Das Wireless Germany hat eine dicke Ladung Stars für 2019 angekündigt. Das Festival für urbane Musik und Lifestyle hat sich aus den Staaten unter anderem Travis Scott und die Migos gesichert (Alle Infos zum Vorverkaufsstart: hier).

Die US-Hochkaräter bilden mit Sängerin Rita Ora die internationale Speerspitze der ersten Veröffentlichungswelle. Am 5. und 6. Juli werden mit Rae Sremmurd, Gunna, Lil Baby, J. Balvin, James Blake und Hayley Kiyoko weitere prominente Namen den Alten Rebstockpark in Frankfurt besuchen.

Der deutsche Ableger des beliebten UK-Festivals ruft natürlich auch die hiesige Rapprominenz auf den Plan. Bonez MC und RAF Camora sind genauso am Start wie Marteria & Casper. Dazu kommen noch Bausa, die KMN-Member Azet und Zuna sowie KC Rebell und Ufo361. Letzterer scheint also trotz seiner zumindest vorläufig unterbrochenen Karriere für Live-Shows zur Verfügung zu stehen. Check hier nochmal alle Rahmendaten:


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Live Nation

Neben den musikalischen Acts bietet das Festival auch jede Menge urbanes Entertainment. Breakdance-Performances und Streetart sind ebenso Teil des Events. Das Booking von Star-Influencerin Shirin David betont zusätzlich den Lifestyle-Aspekt der Veranstaltung. Atmosphärische Bilder liefert zudem ein erster Trailer:

Wireless Germany 2019 | Official Trailer

http://www.wireless-festival.de Cardi B bestätigt Wireless Germany 2019! US-Rap-Phänomen neben Travis Scott Festival-Headliner G-Eazy, Rich the Kid und weitere Top-Acts neu am Start Urban Music & Lifestyle Festival im Alten Rebstockpark in Frankfurt Ab sofort auch Tagestickets für den 5. & 6. Juli im Vorverkauf

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Wireless Germany

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sero el Mero, Luciano, Nash, Azet & mehr: Alle neuen Songs im Überblick

Sero el Mero, Luciano, Nash, Azet & mehr: Alle neuen Songs im Überblick

Von David Molke am 16.08.2019 - 15:23

Luciano, Sero el Mero, Nash, Azet, Olexesh, Azad, Manuellsen, Kool Savas, Eunique, Sinan-G und viele mehr: Auch an diesem Freitag hagelt es wieder unzählige neue Songs. Dementsprechend fällt auch unser Deutschrap-Update wieder prall gefüllt aus. Das Playlist-Cover ziert diese Woche Sero el Mero, der heute auch sein Album "BabyFaceFlow" an den Start bringt.

Sero el Mero, Azet & Nash, Luciano und viele mehr im Deutschrap-Update

Sero el Mero liefert heute sein Album "BabyFaceFlow" ab. Zur Feier des Tages haben wir ihn nicht nur aufs Cover, sondern auch den Track "Telefon" in die Playlist gepackt. Darin zeigt Sero el Mero erneut, wie sich Melodien mit sauber gespitteten Hochgeschwindigkeits-Flows kombinieren lassen.

Dicht gefolgt von den KMN Gang-Membern Nash und Azet. Die thematisieren mit "Leben schnell" selbstverständlich das schnelle Leben. Inhaltlich wird hier allerdings wenig bis nichts beschönigt, vielmehr geht es auch emotional ans Eingemachte. Der Beat dazu stammt von Lucry und Suena.

Luciano ist währenddessen voll in seinem Film und trägt sogar Givenchy-Socken. "Yeah" Drip, yeah Flex! Die neue Single kriegst du garantiert nicht mehr so schnell aus dem Kopf. Dafür sorgt nicht nur Lucio Locos Hook, sondern natürlich auch das Instrumental von Ouhboy.

Luciano - Yeah [Video]

Und alle so: Yeah Drip, Yeah Flex!

Die Prominenz gibt sich heute wieder mal die Klinke in die Hand: Auch Soufian und Ufo liefern mit "New Jack" neuen Stoff. Dazu kommen Dardan, Bausa und Reezy mit "rOlliN", Olexesh schießt "9MM Bang" und auch Azad feiert den heutigen Release seines Albums "Der Bozz II" mit Adel Tawil, Jeyz und "Lass nicht mehr los". Azads andere Seite kommt dann auch noch zur Geltung, und zwar mit "Braveheart".

PA Sports droppt mit "OK" ebenfalls eine neue Single. Cashmo und Eko Fresh machen gemeinsame Oldschool-Sache auf "Nxt Girl to Mami", während Nazar, Sido, Manuellsen, Gallo Nero, KitschKrieg und Sinan-G ebenfalls neue Tracks raushauen.

Deutschrap-Singles im Überblick

  • Sero el Mero - Telefon
  • Nash & Azet - Leben schnell
  • Luciano - Yeah
  • Soufian & Ufo - New Jack
  • Dardan, Bausa & Reezy - rOlliN
  • Olexesh - 9MM Bang 
  • Gringo, Kontra K & Puls - Champions  
  • Azad, Adel Tawil & Jeyz - Lass nicht mehr los
  • PA Sports - OK
  • Azad - Braveheart
  • Cashmo & Eko Fresh - Nxt girl to Mami
  • Manuellsen - Könige im Schatten
  • Nazar & Sido - Brudi
  • morten - fledermäuse
  • Cr7z - Spiegel
  • Gallo Nero - Nada
  • KitschKrieg & SkinnyBlackboy - Dioz Mioz
  • Said212 - Licht aus
  • Sinan-G - Money Therapie
  • Mois - 1991
  • ToTheMoon, Savas & Moe Phoenix – Madonna
  • Eunique – Kobra Kartell
  • Blokkmonsta – Frei Sein

Deutschrap: Alle neuen Alben von heute

  • Sero El Mero – BabyFaceFlow
  • Azad – Der Bozz 2
  • Dardan – Sorry
  • Gallo Nero – 471
  • Nash – AP1


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!