Das Wireless Germany mit großen Acts für 2019: Travis Scott, Migos, Bonez MC, RAF Camora & mehr

Das Wireless Germany hat eine dicke Ladung Stars für 2019 angekündigt. Das Festival für urbane Musik und Lifestyle hat sich aus den Staaten unter anderem Travis Scott und die Migos gesichert (Alle Infos zum Vorverkaufsstart: hier).

Die US-Hochkaräter bilden mit Sängerin Rita Ora die internationale Speerspitze der ersten Veröffentlichungswelle. Am 5. und 6. Juli werden mit Rae Sremmurd, Gunna, Lil Baby, J. Balvin, James Blake und Hayley Kiyoko weitere prominente Namen den Alten Rebstockpark in Frankfurt besuchen.

Der deutsche Ableger des beliebten UK-Festivals ruft natürlich auch die hiesige Rapprominenz auf den Plan. Bonez MC und RAF Camora sind genauso am Start wie Marteria & Casper. Dazu kommen noch Bausa, die KMN-Member Azet und Zuna sowie KC Rebell und Ufo361. Letzterer scheint also trotz seiner zumindest vorläufig unterbrochenen Karriere für Live-Shows zur Verfügung zu stehen. Check hier nochmal alle Rahmendaten:


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Live Nation

Neben den musikalischen Acts bietet das Festival auch jede Menge urbanes Entertainment. Breakdance-Performances und Streetart sind ebenso Teil des Events. Das Booking von Star-Influencerin Shirin David betont zusätzlich den Lifestyle-Aspekt der Veranstaltung. Atmosphärische Bilder liefert zudem ein erster Trailer:

Wireless Germany 2019 | Official Trailer

http://www.wireless-festival.de Das Urban-Music Festival kommt zurück nach Frankfurt Alter Rebstockpark sensationelle neue Location am 5. & 6.

Jetzt bestellen

ASTROWORLD [Explicit]
Datum: 2018-08-03
Verkaufsrang: 555
Jetzt bestellen ab EUR 10,99
Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Wireless Germany

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Trendcharts: Platzierungen von Olexesh, Veysel und Jasko online

Trendcharts: Platzierungen von Olexesh, Veysel und Jasko online

Von Jonas Lindemann am 05.12.2018 - 14:34

Olexesh könnte das Jahr 2018 mit seiner dritten Nummer-1-Platzierung vergolden. Das zeigen die aktuellen Midweekcharts.

In denen grüßt Olexesh mit "Authentic Athletic 2" von ganz oben. Schon im Mai landete seine Platte "Rolexesh" und sein Hit "Magisch" mit Edin auf Platz eins der Album- beziehungsweise Singlecharts.

Wenige Plätze hinter Olexesh kann sich Marteria mit den Aufnahmen von seinem Konzert aus dem Rostocker Ostseestadion platzieren. Das Livealbum rangiert auf dem vierten Platz. Ebenfalls als Neueinsteiger in den Albumtrends dabei sind Veysels "Fuego" (#10) sowie "Fiasko" von Jasko (#49).

Immer automatisch die neusten Artikel zu Olexesh, Veysel und Co. bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Auch die Single-Midweekcharts halten einiges an Deutschrap-Neueinsteiger bereit. Während der sensationelle Vorwochensieger Mero auf Platz zwei rutscht, ist Capital Bras neuer Track "Feuer" auf der #6 zu finden. Auch neu am Start sind Sido, Kool Savas und Haftbefehl mit "4 Uhr Nachts" (#20), "Orbit" von Kollegah (#58) und der Song "Bruder" von Veysel und Soolking (#58).

Check hier die gesamten Übersichten ab:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Außerdem kannst du hier dein Wissen über Olexesh testen:

Das große Olexesh-Quiz: Wie gut kennst du den 385i-Member?

Für den 385idéal-Veteran geht es seit einigen Jahren steil nach oben. Hast du seine Karriere verfolgt? Teste jetzt ein Wissen über Olexesh in unserem Quiz!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!