Lil Wayne spielte bereits in der Vergangenheit mit den Gedanken, dass Tha Carter V sein letztes Soloalbum sein könnte – nun äußerte er sich erneut dazu.

Bereits im Juni letzten Jahres sprach er bei Jimmy Kimmel über mögliche Pläne für den Ruhestand und es scheint so, als würde er es ernst meinen. In einem Gespräch mit Rob Markman von MTV sagte er, dass er es als sein letztes Soloalbum plane, es aber definitiv das letzte der Carter-Reihe sei.

Desweiteren gab er bekannt, dass es für ihn 25 bis 35 Millionen Dollar brauche, um ein weiteres Album nach Tha Carter V in Erwägung zu ziehen. Die Musik wolle er jedoch nicht komplett an den Nagel hängen und er könne sich gut vorstellen, etwas zu einer Young Money-Compilation beizutragen.

Das letzte veröffentlichte Album aus der Carter-Reihe ist Tha Carter IV. Alle weiteren Infos dazu findest du auf Amazon:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lil Wayne – Glory [Video]

Lil Wayne – Glory [Video]

Von Michael Rubach am 05.07.2020 - 14:56

Fünf Jahre nach dem Release von "Free Weezy Album" (FWA) hat sich Lil Wayne entschlossen, das Werk auf allen bekannten Streaming-Services zugänglich zu machen. Passend dazu schiebt er noch das Video zum Track "Glory" hinterher. Auf der Spitze eines Berges liefert die US-Legende Bars. Eif Rivera hat Regie geführt.


Lil Wayne - Glory (Official Music Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!