Wie man Kendrick Lamar, N.W.A und die "Rock N Roll Hall Of Fame" unter einen Hut bekommt

 

Am 8. April bekommt die legendäre Rap-Crew N.W.A den ultimativen, musikalischen Ritterschlag: Sie wird in die Rock N Roll Hall Of Fame aufgenommen.

Und jetzt rate mal, wer dieses besondere Procedere übernehmen darf? Kein Geringerer als das Mensch gewordene Westcoast-Erbe: Kendrick Lamar.

Nachdem N.W.A-Mitglied Ice Cube bei der diesjährigen Grammy-Verleihung die Trophäe für das beste Rap-Album bekanntermaßen an King Kendrick übergeben durfte, darf sich dieser nun mit der sogenannten Induction revanchieren. Der nordamerikanische TV-Sender HBO strahlt die Zeremonie am 30. April aus.

Damit sind Eazy-E, DJ Yella, Ice Cube, MC Ren und Dr. Dre der insgesamt fünfte Hiphop-Act, der diese Auszeichnung bekommt. Vor N.W.A haben das Grandmaster Flash and The Furious Five (2007), Run-D.M.C. (2009), die Beastie Boys (2012) und Public Enemy (2013) geschafft.

Das Video, in dem Kendrick in die Rolle des Interviewers schlüpft und seinen Idolen Fragen stellt, kannst du dir hier anschauen!



Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: