Weltweit bekanntes Freestyle-Format kommt nach Deutschland
Summer Cem in orangener Jacke

 

Das international bekannte Freestyle-Format "Fire In The Booth" kommt nach Deutschland. In der durch Moderator Charlie Sloth groß gemachten Show zeigen Rapstars ihre Skills am Mic. Der erste Gast für den deutschen Ableger ist dabei niemand Geringeres als Summer Cem.

Summer Cem bringt "Fire In The Booth"

Für "Fire In The Booth" haben sich bereits einige der größten Artists der Welt die Ehre gegeben. Unter anderem Drake, Lil Baby oder der verstorbene Pop Smoke haben schon bei Charlie Sloth gefreestylt. Jetzt kommt das Ganze erstmals auch nach Deutschland. Hier heißt allerdings nicht Charlie Sloth, sondern der Berliner DJ Maxxx die Gäste willkommen.

Den Auftakt macht Summer Cem, der als erster deutscher Rapper bei DJ Maxxx auf den unterschiedlichsten Beats abliefert. Gegenüber Apple Music äußerte sich der Anführer der Scorpion Gang voller Vorfreude:

"'Fire in the Booth' kommt endlich nach Deutschland und ich freue mich sehr, der erste Künstler zu sein, der die Booth in Brand setzt und die Scorpion Gang in der großen Freestyle-Rap-Arena repräsentiert, die Charlie Sloth aufgebaut hat."

Summer ist übrigens nicht ohne Grund der erste Gast. Übernächsten Freitag soll die erste Videosingle zum kommenden Album des Rheydters droppen.

Alle zwei Wochen erscheint die neue Folge exklusiv bei Apple Music. Neben den Freestyles wird es zu jeder Folge mittwochs auch ein HYPED Radio-Interview mit Aria geben.

Checkt die erste deutsche Folge von "Fire In The Booth" hier ab:

„Fire in the Booth, Pt. 1" von Summer Cem & DJ Maxxx

Sieh dir das Video für „Fire in the Booth, Pt. 1" von Summer Cem & DJ Maxxx auf Apple Music an.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de