Im Juni wird auf dem Markt die Hölle los sein. Pünktlich zum Beginn des Sommers hoffen zahlreiche Rapper - sowohl deutschlandweit, als auch in den USA - den richtigen Zeitpunkt erwischt zu haben.

Wir tragen für dich von  Genetikk  bis Kanye West  alle wichtigen Infos zu den Releases zusammen - Dates, Cover, Videos, Tracklists, Features, Singles.

Letztendlich zählt allerdings deine Meinung dazu. Auf welches Album du dich am meisten freust, kannst du uns bei der Umfrage sagen. Auf den Seiten danach kannst du dich durch die kommenden Alben klicken!

Viel Spaß!

Timeless - 00:00  

Datum: 7. Juni 2013

Timeless  macht mit seinem Debütalbum  00:00  den Anfang im Juni. Der Kölner droppt sein Album am 7.6. über Freunde von Niemand . Vorab gab Timeless eine Kostprobe auf seiner kostenlosen EP R.H.C.P . Zudem ging die Videopremiere zu Am Morgen danach ft. Vega bei uns online.

Tracklist:
01. 00:00
02. Krone
03. Sorry
04. Scheißegal (Skit)
05. Scheißegal
06. So wie es kommt
07. Der Morgen danach feat. Vega
08. Kame-ha-me-ha! (Skit)
09. Kame-ha-me-ha!
10. Schwarzer Schwan
11. Baphomet
12. Was ist Fame?
13. Seven Oaks
14. Vergiss deinen Exfreund
15. Rapgame feat. Eko Fresh
16. Spieglein Spieglein
17. All die Menschen feat. MoTrip & RAF Camora
18. Weck mich auf

AchtVier - Aufstand

Datum: 14. Juni 2013

AchtVier , Mitglied der 187 Straßenbande , bringt sein Album Aufstand am 14. Juni über Toprott Muzik raus. Für den Hamburger ist es bereits das zweite Album. Mit dabei ist unter anderem Veysel . Seine erste Single heißt Giftgas .

Tracklist:
01. Intro
02. Aufstand
03. Fizzle
04. 1, 2, 3, 4
05. Angeklagt feat. Veysel
06. Warenübergabe feat. Mosh36
07. Du und wer noch?
08. Hardknocks feat. SA4
09. Giftgas
10. Pflasterstein feat. GZUZ
11. Dynastie feat. Stik & Veli
12. Sonderfahrt
13. V.I.P. feat. Doktor Best
14. Nur ein Tag feat. Josof Abed
15. Boden geht auf feat. Fatal
16. Spieluhr
17. 200 km/h feat. Pada Lash
18. Ein bisschen

Kanye West - Yeezus

Genie oder Wahnsinn? Nach zahlreichen Eskapaden meldet sich Skandal-Nudel Kanye West Mitte Juni mit seinem neuen Werk zurück. Das letzte Soloalbum liegt mittlerweile mehr als zwei Jahre zurück. Genaue Informationen lassen auf sich warten, allerdings kann man sich bereits das auf Wände projizierte erste Video New Slaves des Albums anschauen.

noch keine Tracklist vorhanden

J. Cole - Born Sinner

Datum: 18. Juni 2013 (USA), 21. Juni 2013 (Deutschland)

 

Am gleichen Tag wie Kanye West droppt Jay-Z s anderer Schützling, J. Cole , ebenfalls sein Album. Born Sinner wurde absichtlich vorgezogen, um Kanye West Konkurrenz zu bieten. Ob es sich lohnt und ob das Album mithalten kann? Wir sind gespannt. Das erste Video Power Trip mit Miguel ist viel versprechend.

Noch keine offizielle Tracklist vorhanden.

Mac Miller - Watching Movies With The Sound Off

Datum: 18. Juni 2013 (USA), 21. Juni 2013 (Deutschland)

Auf seinem zweiten Album Watching Movies With The Sound Off kann Mac Miller mit überraschend hochkarätigen Features aufwarten. Der junge Rapper konnte unter anderem Gastbeiträge von Jay Electronica , Tyler und ScHoolboy Q an Land ziehen. Den Beat seiner ersten Single SDS kommt von Flying Lotus . Dennoch: Auch er released am gleichen Tag wie Kanye West – und J. Cole . Ob das verkaufstechnisch was werden kann?

Tracklist:
1. The Star Room
2. Avian
3. I’m Not Real feat. Vinny Radio & Earl Sweatshirt
4. S.D.S.
5. Bird Call
6. Matches feat. Ab-Soul
7. I Am Who Am (Killin’ Time) feat. Niki Randa
8. Objects In the Mirror
9. Red Dot Music feat. Action Bronson
10. Gees feat. ScHoolboy Q
11. Watching Movies
12. Suplexes Inside of Complexes and Duplexes feat. Jay Electronica
13. Remember
14. Someone Like You
15. Aquarium
16. Youforia
17. Goosebumpz
18. O.K. feat. Tyler, The Creator
19. Claymation

Genetikk - D.N.A.

Datum: 21. Juni 2013

Genetikk mussten ihr Album D.N.A. um eine Woche nach hinten verschieben und landen somit auf dem deutschen Releasedate der drei Amerikaner. Dafür hat das Duo ein RZA -Feature am Start und konnte sich zuletzt über das JUICE -Cover freuen. Das aktuelle Video des Albums lautet Champions .

 

Noch keine Tracklist vorhanden.

BattleBoi Basti - Pullermatz

Datum: 21. Juni 2013

BattleBoi Basti kommt mit seinem ersten Album. Die VBT -Sensation bleibt seiner Linie treu und nennt sein Album Pullermatz . Auch er kommt gemeinsam mit Genetikk auf den Markt. Aktuell kann man auf Hiphop.de den Pullermatz Blog verfolgen.

Tracklist:
01. HipHopper
02. Cash auf Täsh
03. Subway of Life
04. Pullermatz
05. Mein Hype
06. Verschlafen feat. Vist
07. Basti entdeckt die Welt 1 (Skit)
08. Lehrkörper
09. Dislike
10. Ich kann’s noch feat. Nomis
11. Basti entdeckt die Welt 2 (Skit)
12. Alles Krüppel
13. Da dopest Odd
14. Tugend der Jugend

EstA - EstAtainment

Datum: 21. Juni 2013

Als zweiter VBT -Vertreter kommt EstA mit seinem Debütalbum am 21. Juni auf den Markt. Seine Platte EstAtainment kommt über das Label Halunkenbande raus. Sein Labelchef Saad nannte das Album bereits "zeitlos" und stempelte es als "musikalisches Meisterwerk" ab.

Noch keine Tracklist vorhanden.

Wale - The Gifted

Datum: 25. Juni 2013 (USA), 28. Juni 2013 (Deutschland)

Wale s Album The Gifted kommt über Maybach Music Group von Rick Ross raus. Als erste Videoauskopplung dient Bad mit Tiara Thomas . Mit Rihanna , 2 Chainz und Meek Mill treffen seine weiteren Gäste aber sehr genau den Nerv der Zeit.

Tracklist:
1. The Curse of the Gifted
2. LoveHate Thing feat. Sam Dew
3. Sunshine
4. Heavin In the Afternoon feat. Meek Mill
5. Golden Salvation (Jesus Piece)
6. Vanity
7. Gullible
8. Bricks
9. Clappers feat. Nicki Minaj & Juicy J
10. Bad (Remix) feat. Rihanna
11. Tired of Dreaming
12. Rotation feat. Wiz Khalifa & 2 Chainz
13. Simple Man
14. 88
15. Black Heroes
16. Bad feat. Tiara Thomas

CashMo - In Erinnerung

Datum: 28. Juni 2013

CashMo , Ex- Halunkenbande -Mitglied, droppt sein Album In Erinnerung kurz vor dem Juli. Als erste Videoauskopplung hat er den Track Ab Jetzt rausgehauen. Sein Album wird ausschließlich über Amazon zu kaufen sein.

Noch keine Tracklist vorhanden.

La Honda - Gorillas im Nebel II

Datum: 28. Juni 2013

Bero Bass und OJ Kingpin schließen mit Gorillas im Nebel II den Monat ab. La Honda s erste Single kommt in Form von Gangs Of Cologne als Videoauskopplung.

Tracklist:
01. Intro
02. Gangs Of Cologne
03. Paramiltär / GIN II feat. Massiv und Eko Fresh
04. Training Day
05. L.A. Honda
06. Ich Fick' Diesen Typen feat. Manuellsen
07. Durchdrehsound feat. Azad
08. Zonenverbot feat. Xatar
09. Doppelte Schlagkraft
10. Domstadt feat. Young Noble
11. Wir Sind Boss
12. Willkommen Im Westen feat. Haze Kartell
13. Innerer Kreis
14. Ein Letztes Mal
15. Jailhouse Rock feat. Manuellsen (Remix)
16. Outro

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!