Weitere Cubeatz-Produktion geht in den Staaten Platin

Nächste Erfolgsmeldung für das Produzentenduo Cubeatz. Die Brüder aus Stuttgart können sich über eine weitere Platin-Single freuen, an der sie als Co-Producer beteiligt waren. Der Travis Scott-Song Goosebumps mit Kendrick Lamar, einer der größten Hits vom aktuellen Album Birds in the Trap Sing McKnight, hat jetzt über eine Million Einheiten abgesetzt.

Für die beiden ist das allerdings keine ganz neue Erfahrung mehr. Auch die Singles No Heart von 21 Savage und R.I.C.O. von Meek Mill wurden von den Jungs co-produziert und mit Platin ausgezeichnet.

Travis ist Platin mit Goosebumps ! co prod ...

Travis ist Platin mit Goosebumps ! co prod. cubeatz

Wie präsent Cubeatz aktuell in den US-Charts sind, kannst du hier nachlesen:

Auf der Überholspur: Cubeatz aktuell unter Top-10-Produzenten in Amerika

Das Produzenten-Duo Cubeatz aus Stuttgart rasiert gerade international. Neben OZ sind die Brüder derzeit wohl der heißeste Export aus dem deutschsprachigen Raum - und das manifestiert sich jetzt auch in der Charts. Unter den Top 10 der Produzenten, die gerade am stärksten in den Billboard Hot 100 vertreten sind, belegen Cubeatz den neunten Platz.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Whitey en vogue – Aperol [Video]

Whitey en vogue – Aperol [Video]

Von Paul Kruppa am 07.06.2021 - 14:11

Der Kölner Whitey en vogue (jetzt auf Apple Music streamen) catcht mit seinem Mix aus Rap und House ordentlich Sommer-Vibes. Auf "Aperol" sieht er die Welt durch das Glas seines Getränks. Er blickt dabei sogar unter die Oberfläche: "Rote Brille, ich schau tief in deine Soul".

Robbensohn liefert den Beat.


Whitey en vogue - Aperol (prod. Robbensohn)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)