Warum Donald Trump auf Wahlveranstaltungen nicht mehr "Jump Around" spielen darf

Donald Trump darf bei seinen Wahlveranstaltungen nicht mehr den Klassiker Jump Around spielen: Everlast hat es verboten. Denn der Musiker macht keinen Hehl aus seiner Abneigung gegen den Politiker.

Als ihm zu Ohren gekommen war, dass Donald Trump seinen Song benutzt, habe Everlast seine Anwälte ein Schreiben aufsetzen lassen, dass dem Politiker die Benutzung des Songs untersagt.

Darüber hinaus macht der Rapper seinem Unmut auch über die diversen sozialen Medien Luft: Auf Twitter bezeichnet er Donald Trump als "Stück Scheiße" und einen "Drecksack".

Via Instagram lässt er ihn wissen, dass er dessen Geld nicht wolle: Donald Trump werde die Lizenz nie kaufen können, Jump Around spielen zu dürfen. Weil Donald Trump ein ignoranter Rassist sei.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

US-Wahl 2020: Eminem supportet mit "Lose Yourself" Joe Biden

US-Wahl 2020: Eminem supportet mit "Lose Yourself" Joe Biden

Von Michael Rubach am 03.11.2020 - 10:26

Die US-Wahl 2020 steht unmittelbar bevor. Auf den letzten Metern greift das Team von Joe Biden in einem neuen Spot auf Eminems Klassiker "Lose Yourself" zurück. Der Rap God persönlich macht dabei auf Twitter deutlich, dass er die Kampagne der Demokraten unterstützt.

Eminem gibt "Lose Yourself" für Joe Biden frei

In dem Clip ist unter anderem zu sehen, wie Joe Biden durch Amerika tourt und für seine Präsidentschaft wirbt. Das Schwarz-Weiß-Video zeigt zudem verschiedene US-Bürger in alltäglichen Situationen. Sie alle bekommen bei der Wahl die Gelegenheit, auf die zukünftige politische Ausrichtung der USA Einfluss zu nehmen. Auf diese eine "eine Chance" verweist direkt der Titel des Videos und natürlich ist dabei auch Eminems Stimme zu hören:

"Look, if you had one shot or one opportunity / To seize everything you ever wanted in one moment / Would you capture it, or just let it slip?"

Eminems Positionierung kommt kaum überraschend. In der Vergangenheit teilte er zum Beispiel im Rahmen einer Cypher musikalisch gegen Amtsinhaber Donald Trump aus. "Lose Yourself" stammt vom Soundtrack des Films "8 Mile". Für den Song wurde Eminem 2002 mit einem Oscar ausgezeichnet. 18 Jahre später performte Em den Track schließlich im Februar bei den Oscars 2020.

Eminem bei den Oscars - und Hollywood kommt nicht klar

Joe Bidens Team setzt im Wahlkampf nicht das erste Mal auf Hiphop. Die Battlerapper Charlie Clips und DNA traten bereits in einem Wahlwerbespot für die Demokraten in Erscheinung. Vor allem DNA liefert dabei Bars mit Argumenten für die Wahl von Joe Biden und seiner möglichen Vize-Präsidentin Kamala Harris.

Demokraten werben mit Battlerap-Video für Wahl von Joe Biden

Das Team von US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden und der möglichen Vizepräsidentin Kamala Harris setzt in den letzten Wochen des Wahlkampfes offenkundig auf Battlerap. In Kooperation mit der Ultimate Rap League rufen die Demokraten in einem knapp vierminütigen Clip zur Wahl auf.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!