Vier Feature-Gäste am Start: Weekend veröffentlicht Tracklist zum neuen Album

Im Juli hatte Weekend sein neues Album Keiner ist gestorben, das am 13. Oktober erscheinen wird, angekündigt. Nun gibt es die vollständige Tracklist .

Bei Facebook veröffentlichte Weekend ein Foto einer handgeschriebenen Liste, die er als offizielle Tracklist vorstellt. Auf dem Album werden Features von Fatoni & 3Plusss, Sorgenkind und Edgar Wasser am Start sein. Produziert wurde die Platte von Peet, MazeOne, Bennett On, Spexo und Van Zandt.

Hier kannst du dir den Facebook-Post reinziehen:

Weekend

Das ist die offizielle Trackliste. 100% offiziell. Nichts unoffizielles.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

OG Keemo – 216 [Video]
216

OG Keemo – 216 [Video]

Von Clark Senger am 06.09.2019 - 00:38

Der Bass kriecht böse aus dem Subwoofer, Colonel Keemo salutiert in die Kamera, aber etwas ist anders als bei den bisherigen Mixtapes "Neptun" und "Skalp". Die erste Auskopplung aus dem kommenden Debütalbum "Geist" von OG Keemo und Funkvater Frank rückt ein gesellschaftliches Thema in den Mittelpunkt, das nur wenig mit Kleptomanie oder den feinen Dingen des Lebens zu tun hat. Es geht um Rassismus und Racial Profiling.

Damit geht das Duo einen weiteren Schritt in der Karriere, der sich zuvor schon in starken persönlichen Tracks wie etwa "Vorwort" andeutete. In der Videobeschreibung auf dem Chimperator-Kanal heißt es:

"In 'Geist' kanalisieren sich all die Wut, die Energie, die Abgründe, die Kraft und das schier unendliche Talent eines geborenen Ausnahmerappers."

Wer das nicht hören will, muss nochmal zur Hiphop-Nachhilfe gehen. Release Date ist der 22. November. Wieder im Winter – ihr wisst, was es ist.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)