Veysel macht Hoffnung auf neues Album 2016
veysel_tourplakat_800_2015.jpg

Viele Fans warten schon lange auf ein musikalisches Lebenszeichen von Veysel. Nach einer kleinen Hörprobe im November macht ein neuer Beitrag auf Facebook jetzt Hoffnung, dass es dieses Jahr Album Nr. 2 zu hören geben wird.

Dort deutet der Ex-Azzlackz-Rapper ohne viele Worte an, was auf uns zukommt. Man könnte auch schon mutmaßen, dass Jeder stirbt alleine als Albumtitel in Frage kommt – so als Anspielung auf Hitman. Wie gesagt: Man KÖNNTE mutmaßen, wenn man wollen würde. Abwarten Lo.

2k16 Lo

‪#‎Album2‬

‪#‎Bingöl‬

‪#‎Mardin‬ 

‪#‎43Piraten‬

‪#‎jederstirbtalleine‬

Anfang März wurde bekanntgegeben, dass die Wege von Veysel und Azzlackz sich trennen. Wir haben seine Zeit bei Haftis Label mit fünf Songs Revue passieren lassen.

Wie es aktuell um das Verhältnis des Esseners zu seinem ehemaligen Label steht, verriet Haftbefehl-Manager Erfan Bolourchi uns im Interview zu Unzensiert.

2k16 Lo#Album2#Bingöl#Mardin #43Piraten#jederstirbtalleine

Posted by Veysel on Freitag, 1. Januar 2016