Compton, Californien hat einiges worauf es stolz sein kann. Es wird unter anderem repräsentiert von den produktivsten Künstlern im Geschäft. Wie The Game , der erst kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde und an einem Juni Release vom neuen Album L.A.X. Times arbeitet oder Dr.Dre , dessen Detox Album wie immer in-the-making ist.
Nun soll es einen weiteren Rapper in Compton geben, dem die Massen ihre Aufmerksamkeit widmen: den in Deutschland geborenen Problem .

Kürzlich verkündet der Rapper, der unter anderem als Ghostwirter für einige bekannte Westcoast Rapper tätig war, er habe einen Deal bei Universal Republic unterschrieben.

Mit dem Plattendeal in der Tasche, macht er sich nun an die Arbeit für seines Debutalbums, das die Single I'm Toe Up beinhalten wird.

Problem arbeitete bereits als Songwriter für Snoop Dogg, DJ Quick und der aktuellen Lil'Wayne und The Game Kollabo Red Magic . Desweiteren schrieb er den Song Say Girl für den Chris Brown Schützling Lil' Scooter .

Sein Debut-Mixtape Second Round Knockout , verkaufte sich bereits ca. 13.000 mal. Seine beiden Mixtapes The Streets Is Mine und Deal or No Deal II sind bereits auf dem Weg in die Plattenläden.

Problem "komibniert die Songbreite von Ludacris, den Style von Juelz Santana und Lil' Wayne mit der Westcoats-Attitüde von The Game und Snoop Dogg," so sein Label. Der Hörer wird entscheiden ob sie Recht behalten, Problem zumindest gibt sich siegessicher:

"Ich bin hier um zu bleiben. Ab jetzt und für länger, wird es ein Problem geben."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!