Umfrage-Ergebnisse: Euer Lieblings-Release im Monat März

 

Wir hatten euch gefragt: Was war das beste Release im Monat März? Nun ist die Umfrage geschlossen und die Ergebnisse sind da.

In der Top 3 findet sich neben zwei zu erwartenden Künstler eine Überraschung wieder: Money Boys Free-Mixtape Ich kann mein Gesicht nicht fühlen schnappt sich die Bronzemedaille mit 14,6 % der Stimmen. Kein Scherz! Damit liegt der Boy nur knapp hinter Farid Bang, für dessen Asphalt Massaka 3 stimmten 15,7 % der User ab. Auf den Spitzenplatz hat die Community Olexesh und sein neues Album Masta gewählt, der 385idéal-Künstler erreichte 19 % aller Stimmen. Herzlichen Glückwunsch!

Damit fällt das Duell zwischen Olexesh und Farid Bang in unserem User-Voting anders aus als in den Charts.

Das beste internationale Release nimmt erwartungsgemäß Kendrick Lamar in Anspruch, To Pimp A Butterfly erhielt 13,4 %. Ebenfalls gute Platzierungen landen die Freunde von Niemand mit Willkommen im Niemandsland Teil 3 (9%), What's Goes? von den Orsons (7,9 %) und Suddens Superkräfte (6,2 %). Als bestplatzierter Außenseiter darf sich Bimbo Beutlin mit Von Pfeifenkraut und leichten Frauen sehen, er bekam 2,4 % der Stimmen.

Insgesamt standen ganze 24 Releases zur Auswahl, mehr dazu findest du hier.