Ufo361, Mero, BHZ, Rapkreation & mehr: Alle neuen Songs im Überblick

Neuer Freitag, neue Mucke. Zum Start ins Wochenende versorgen wir euch wie gehabt mit einem Überblick über die Neuerscheinungen des Tages. Mit im Gepäck: Alles von den großen Namen bis hin zu dem, was grade aus dem Untergrund an die Oberfläche hochkocht. Dort ist Ufo längst angekommen – der Berliner veröffentlicht heute sein neues Album "WAVE" und sichert sich mit dem Song "Lost" mit Yung Hurn das Cover:

Ufo361, Mero, BHZ, Rapkreation & mehr im Deutschrap-Update

Mit "Lost" und "Richard Millie" bilden wir sowohl ruhigere als auch die aggressiveren Facetten der neuen Platte ab. Der zweite Song der Platte ist außerdem eine Art Standortbestimmung für Ufos aktuellen Status:

Eure Meinung zu "WAVE" bisher? @ufo361 @dennisglomm

1,616 Likes, 56 Comments - HIPHOP.DE (@hiphopde) on Instagram: "Eure Meinung zu "WAVE" bisher? @ufo361 @dennisglomm"

Neben Ufo liefert Mero heute das prominenteste Release ab. Er stellt mit "Olé Olé" seinen Homie Brado vor. Die Formel mit arabischen Einflüssen, schnell geflowten Parts und einer melodischen Ohrwurm-Hook kam auch dieses Mal wieder zum Einsatz.

Die Stars von Morgen haben wir nicht allzu weit dahinter in unserer Playlist geparkt. Da wären unter anderem die Jungs von BHZ, die auf einem lockeren Beat von MotB, Themba und Monk ihre Weißweinschorle mit "San Pellegrino" sowie Italien-Trips abfeiern und positive Vibes verbreiten. Auch die befreundete Crew Rapkreation hat neues Material am Start. Eine Woche nach dem Video auf YouTube gibt es "Harpune." jetzt auch beim Streaming-Portal deines Vertrauens: Hier gibt es wie gewohnt schnörkellosen Rap im modernen Gewand. Dope!

Wer damit etwas anfangen kann, sollte sich auch den introvertierten und smoothen Song "Bernhardiner" von Errdeka anhören. Piano und Bläser im Beat sorgen für gewisse Retro-Vibes, während andere Details im Beat sowie Errdekas Vocal Performance klarstellen, dass es eben doch nicht 1996, sondern 2019 ist. Und wo wir schon dabei sind: Auch AchtVier sorgt heute mit dem neuen Track "Kommissar" wie gewohnt für rhythmische Kontraktionen im Nackenbereich.

Deutlich moderner geht es bei einigen anderen Neuzugängen des Tages zu: Summer Cem mit KC Rebell, Mena mit Mo$art, Telly Tellz mit Amo49, Fayan, Majan, Azzi Memo, Erbai und Sero hätten wir da im Angebot. Mit Gianni Suave, der für "Rampage" Lukees und Ari mit an Bord geholt hat, haben wir zudem einen echten Geheimtipp in der Playlist geparkt. Viel Spaß beim Pumpen und Entdecken!

Singles

  • Summer Cem ft. KC Rebell – Rollerblades
  • Mero ft. Brado - Olé Olé
  • BHZ – San Pellegrino
  • Olexesh ft. A Boogie Wit Da Hoodie – Ouh Mädchen
  • AchtVier – Kommissar
  • Azzi Memo – Gelato
  • Sugar MMFK & Nu – Jasmin
  • Fayan – Solo Dolo
  • Sero – Scorpio
  • Marlo & Ramo – International
  • Mert – Ohne Limit
  • errdeka – Bernhardiner
  • Eren Can & Batu - Wir rollen (08.08.2019)
  • Majan - Tag ein Tag aus
  • Laruzo ft. Pinai - Warte immer noch
  • Keke - Malibu
  • Telly Tellz ft. Amo49 - Schmeckt
  • 18 Karat ft. Hemso, Play69, Hamada & Brecho - 3NG
  • Juicy Gay - Flache Erde

Alben

  • Ufo361 – Wave
  • Laruzo – Est. 1991
  • Fabian Römer – L_benslauf
  • Double M - Step Up
  • Erabi - Kokos & Ananas (EP)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361 schnappt sich mit "WAVE" die Charts-Spitze

Ufo361 schnappt sich mit "WAVE" die Charts-Spitze

Von David Molke am 16.08.2019 - 16:20

Ufo361 geht mit seinem Album "WAVE" auf die eins der offiziellen deutschen Albumcharts. Das ist schon die zweite Nummer eins für den Berliner Rapper. In den Singlecharts schaffen es Loredana und Mozzik mit "Eiskalt" auf den zweiten Platz.

Trotz Schlager-Dominanz: Ufo361 sichert sich die Charts-Nummer 1

Wie Ufo361 sein Album aufgenommen hat, kannst du dir in seinem frisch veröffentlichten Making of anschauen. Die Mühe hat sich offenbar gelohnt: "WAVE" landet an der Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts. Damit setzt er sich immerhin gegen Slipknot und Rammstein durch.

Security Check Required

(null)

Ansonsten sind die Charts mehr oder weniger fest in der Hand der Schlager- beziehungsweise Volksmusik. Offenbar gehen über ein Drittel aller Songs der Top 100 an dieses Genre.

Nichtsdestotrotz behaupten sich nicht nur Ufo361, sondern auch Loredana und Mozzik gegen die Konkurrenz. "Eiskalt" steht an zweiter Stelle der offiziellen Singlecharts Deutschlands.

Ufo361 - WAVE

Von David Molke am 13.08.2019 - 16:09 Ufo361 spült mit seiner " WAVE" alles weg. Das neue Album ist da und jetzt gibt der Rapper einige Einblicke hinter die Kulissen. In einem neuen Making of-Video nimmt uns Ufo mit nach Los Angeles und zeigt, wie die Platte entstanden ist.

5 US-Rapper, mit denen Ufo361 noch ein Feature machen muss

Ob Ufo361 sich zu Beginn seiner Karriere ausgemalt hat, dass er irgendwann wie kaum ein anderer deutscher Rapper auf der Trap-" WAVE" surft? Ein Song mit seinem Idol Future steht bereits - sogar die Bühne auf dem Splash! Festival hat er gemeinsam mit dem US-Star geteilt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!